epfans.info - Fanbericht - Erstes mal mit Kind im Park

Fanbericht von Izzy83

Erstes mal mit Kind im Park

Datum: 01.05.2014 - 02.05.2014
Ersteller: Izzy83
Weitere Personen:

Letztes Jahr war unsere Kleine noch zu klein, aber heuer waren wir wieder im Park, das erste mal mit Kind (20 Monate).

Oma und Opa sind auch mitgefahren. Da die beiden absolut keine Achterbahnfahrer sind, haben sie den Park auf ihre eigene Weise erlebt.

Mama und Papa - die Achterbahnfahrer:
Mama konnte nun endlich auch Wodan ausprobieren, da ich beim letzten Besuch vor 2 Jahren schwanger war ging das damals nicht. Eine sehr schöne Bahn, angenehm zu fahren. Natürlich durften auch Silver Star und BluFire nicht fehlen und noch die meisten anderen größeren Attraktionen.

Oma und Opa - die Gemütlichen:
Beide steigen in nichts ein, dass schneller als die Monorail fährt. Sie haben den Park aus einem ganz anderen Blickwinkel kennengelernt. Sie waren begeistert von der Sauberkeit im Park, zur Liebe zum Detail und zum reichhaltigen Angebot an Speisen.

Gemeinsam haben wir viele für Kinder geeignete Attraktionen befahren:
Dschungel Floßfahrt
Marionetten Bootsfahrt
Elfenfahrt
Oldtimer Fahrt
Old 99 mit Zirkusparade
Piccolo Mondo
Schlittenfahrt Schneeflöckchen

Unsere Tochter war überwältigt von den vielen Eindrücken, die sie sammeln konnte. Die Fahrt in der Panoramabahn hat ihr besonders gut gefallen, aber auch die Monorail und der EP-Express waren für sie ein Erlebnis und für uns eine kleine Erhohlungspause. Auch im Wickingerdorf konnten wir etwas entspannen während die Kleine im Sand gespielt hat.

Es gibt zwar auch die Baby switch Option, aber ich muss sagen, es war schon angenehm, dass Oma und Opa auch dabei waren, somit konnten wir gemeinsam die großen Attraktionen befahren und die Großeltern waren inzwischen mit Kind auf Entdeckungstour.

Es gibt im Park ausreichend Wickelmöglichkeiten für Kinder. Besonders toll ist die Hipp Babystation. An unserem zweiten Tag im Park haben wir hier Pause gemacht und die Kleine verpflegt. Rechtzeitig zur Parade, die neben der Baby Station vorbei führt, waren wir fertig und konnten somit noch die Parade in erster Reihe bewundern.

Da der Besuch mit Kind so problemlos und auch stressfrei verlaufen ist, werden wir jetzt sicher auch mit Kind jedes Jahr unsere 2 Parktage einplanen. Es war für jeden genug zum Ausprobieren und Erleben dabei.

Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht


Zur Fanberichtübersicht