epfans.info - Fanbericht - Winterliche Stimmung im Europa-Park

Fanbericht von SonicDX

Winterliche Stimmung im Europa-Park

Datum: 11.12.2011
Ersteller: SonicDX
Weitere Personen:

So endlich war es wieder soweit. Endlich mal wieder in den 50km weitentfernten Rust zu gehen.
Um 10:20 Uhr ging es langsam auf die Autobahn, kurz vor 11 Uhr sind wir in Rust angekommen.
Bei der Anfahrt ging die Aufmerksamkeit an die neue Holzachterbahn und ich dachte "die sieht toll aus und wir sicher Spa? machen".
Nun ging es rein in das schöne winterliche Park hinein. Zuerst gingen wir zum EuroSat und mussten 15 Minuten anstehen. Die winterliche Musik im EuroSat war auch ziemlich cool. Und dann fuhren wir alle mögliche Bahnen durch die am Laufen waren EuroMir,SchweizerBobbahn,Pegasus etc. Danach gönnten wir uns mal die kleineren Attraktionen zu nehmen z.b Fluch der Kassandra oder Abenteuer Atlantis, Picolo Mondo etc. Die Wartezeiten waren ziemlich gering. Bei der Anfahrt dachten wir das der Park viel voller seie. Und dann wurde es schlie?lich Abend. Und ich muss echt sagen es war einfach wunderschön Europa-Park im Winter zu erleben. Diese schöne Dekorationen,winterliche Musik.Schlie?lich gegen 19:30 Uhr gingen wir Richtung Ausgang und tranken im Deutschen Allee (Weihnachtsmarkt) einen Glühwein, der leider an diesem Tag ungenie?bar war. Aber insgesamt war es echt ein schöner Tag und dafür dank ich den Europa-Park recht herzlich. Zum ersten Mal im Winter gewesen, da ich dachte das es auch mal sein muss. Nur weil SilverStar,BlueFire und die ganzen Wasserachterbahnen nicht fuhren hei?t es lange nicht das man im Winter genau so viel Spa? haben kann. Natürlich gefällts mir im Sommer besser aber das ist eine schöne Abwechslung den Park mal mit einem anderen Gesicht zu sehen.
Und danach ging es mit einem fröhlichen und weihnachtlichen Stimmung nach Hause.

Fazit : Werde im Winter auch mal wieder erscheinen !

MEHR BILDER FOLGEN NOCH !



Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht


Zur Fanberichtübersicht