epfans.info - Fanbericht - Ein sommerliches Halloweenvergnügen

Fanbericht von Alpi01

Ein sommerliches Halloweenvergnügen

Datum: 27.09.2016 - 30.09.2016
Ersteller: Alpi01
Weitere Personen:

Es war unser erster Besuch in der Halloweensaison nach rund 8 Jahren.

Am Dienstagmorgen checkten wir, bei noch trübem Wetter, ins Hotel ein. Rund um die Hotels war es bereits bunt geschmückt.Nach unserer tradionellen Hoteltour waren wir auf einen Drink im Spirit of St. Louis mit Blick auf den Leuchtturm. Mittlerweile war die Sonne rausgekommen.

Der Park hatte bis 18:30 geöffnet. Als wir uns, nach Fjord Rafting, Alpenexpress und Co auf den Weg zu Arthur machen wollten, standen wir vor verschlossenen Toren beim Märchenwald. Arthur hatte bereits um kurz vor 18 Uhr geschlossen.

Den Abend ließen wir mit einem Besuch im Tipidorf und in der Buena Vista Bar ausklingen. In der Bar dauerte es eine gefühlte Ewigkeit bis jemand unsere Bestellung aufnahm und die Drinks kamen.Zum Bezahlen war dann auch nach 45 Minuten niemand aufgetaucht, sodass wir nach unten an die Bar gingen, um zu bezahlen.

Am nächsten Morgen waren wir dann die Ersten am Alpenexpress Coastility. Anschließend ging es weiter zu den Minimoys und den Griezelkopjes. Der neue Themenbereich "Irland" ist wirklich sehr schön geworden. Limerick Castle ist ein Traum. Nicht nur für Kinder. Dazu die vielen bunten Details in Irland, wie die Schafe auf den Bänken oder die bunten Blumen. Wirklich sehr schön. Dazu noch das warme Wetter. Ein Traum.

Zum Mittagessen suchten wir uns einen Platz vor dem Vinezia in Italien. Dort war eine Schlacht um die schnellsten Pizzen entbrannt.

Am Nachmittag haben wir zum ersten Mal Spook Me besucht und waren total begeistert. Eine sehr gute Idee, den Aufzug und die Figuren des Geisterschlosses mit einzubeziehen. Sehr amüsant und mitreißend.

Ach ja. Geisterschloss... Dort hängen jetzt noch solche Bilder von Happy Family am Eingang. Absolut unpassend. Ebenso die Figur, wenn man losfährt. Da hat mir der Mann mit dem Hund viiiiel besser gefallen.

Was ist eigentlich mit Flug der Vampire alias Feria Swing? Es war weder dekoriert, noch fuhr die Bahn auch rückwärts.

Die Wartzeiten betrugen immer zwischen 1 Minute und 15 Minuten an den Coastilitybahnen.

Zum Abschluss des ersten Tages gab es dann eine Panoramabahnfahrt ganz für uns allein zum Hotelresort.

Am letzten Tag starteten wir bereits um 8:15 mit dem Alpenexpress. Wieder war das Wetter sehr schön und warm. Die Wartezeiten waren nur minimal höher als am Vortag. Der Besuch bei Tenems Rache war ganz lustig.

In Deutschland angekommen stolperte ich über den Pressetermin zur Eröffnung der Mack Bank.

Am Mittag hatten wir dann die Arenashow besucht. Das erste Mal seit ca. 8 Jahren. Uns hat die Show nicht gefallen.Und auch das Publikum schien nicht wirklich überzeugt. Die Stimmung war eher gelangweilt und teilweise wusste keiner, ob er jetzt jubeln soll oder nicht. Auch der Part mit dem "Wir boxen um den neuen König" war unpassend.

Ein Lichtblick, abgesehen vom Wetter und der Dekoration, waren die Mitarbeiter, die uns wieder mit ihrer Freundlichkeit und zum größten Teil Spaß an ihrer Arbeit überzeugt haben.

Übrigens ist die Livemusik im Irish Pub sehr, sehr gut und nur zu empfehlen.

Am Abend wollten wir noch ein letztes Mal Arthur fahren. Als wir dran waren stoppte die Bahn allerdings und wurde evakuiert.
Lediglich ein Wagen hing oben in der Halle fest. Dies führte zu einem Abschiedswinken aller Wartenden zu den Passagieren, die auch für die vielen Fotos posten.

So beschlossen wir dann doch noch eine Abschlussrunde Alpenexpress zu fahren.

Vielen, vielen Dank an dieser Stelle an die Mitarbeiter am Alpenexpress für die 4er Runde. Es war DER perfekte Abschluss. Mit viel Applaus und "Zugabe"-Rufen ging auch dieser Tag wieder vorrüber.

Den letzten Abend verbrachten wir dann noch mit einem Spaziergang durch die beleuchteten Hotels. Waterfire vorm Bell Rock,der beleuchtete Garten des El Andaluz und der spanische Themenbereich.

Nun viel Spaß mit den Bildern.

Anbei nun auch die Links zu meinen Videos:

Teil 1:
www.youtube.com/watch?v=A5cQbul3Fbk

Teil 2:
www.youtube.com/watch?v=R6nF4AG0aJY



Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht


Zur Fanberichtübersicht