Zukunft Europa-Park

Jedes Jahr wird am "Projekt" Europa-Park gehämmert, geschraubt, verschönert und weiterentwickelt. Egal ob es sich um eine neue Attraktion oder die Verschönerung der vorhandenen "Kulissen" handelt, der Europa-Park ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus.

Hier findet ihr eine Sammlung von möglichen Erweiterungen. Sie wurden alle vom Park schon angedacht, für einige gibt es sogar Pläne. Der Europa-Park passt sich den Trends und den Bedürfnissen der Kundschaft an und entscheidet meist sehr spontan über die nächsten Ausbauschritte. Somit werden einige der hier vorgestellten Projekte leider nicht immer realsiert.

Eine Übersicht mit allen Neuerungen der Saison 2017 findet sich hier.

Geplante Änderungen und Erweiterungen - Alle Angaben ohne Gewähr!
20??
  • Quelle: Verschiedene Fantreffen
    • Sanierung Eurosat

2017

Voletarium
  • Größtes Flying-Theater Europas
  • Eröffnung geplant im Juni 2017

  • 2018

    Angedacht: Neue Attraktion im Park
  • ?

  • 2019

    Wasserpark (erste Ausbaustufe) mit Hotel.
    Dem Europa-Park steht am Ortseingang von Rust eine riesige Fläche zur Verfügung. Als erster Baustein auf diesem Gelände ist ein großer Wasserpark mit einem weiteren Hotel geplant. Die Anbindung an die neue Fläche wird zunächst per Bus erfolgen.
    Das Themenhotel und der erste Bauabschnitt vom Wasserpark sollen im laufe des Jahres (2019) Eröffnen.
    Weitere Informationen zum Wasserpark

    Allgemeines
    Laut dem ehemaligen Parkleiter Miro Gronau sind für die Zukunft ein Freifall-Turm und eine weitere Achterbahn geplant. Quelle Youtube Video Theme-Park-Guide.de

    Folgende Ideen wurden für den bestehenden Park angedacht, sind aber wieder in der "Schublade" verschwunden: Türkischer Themenbereich (auf dessen geplanter Fläche ist nun die neue Attraktion 2014, Arthur, entstanden.
    Westernhotel gegenüber dem Silver Lake Saloon
    Siehe Parkworld, Seite 30/31