Anreise

Mit dem Auto
Der Europa-Park liegt zwischen Offenburg und Freiburg an der Autobahn A5 und verfügt über eine eigene Autobahn-Ausfahrt, Rust (57b). Baustellen bei der Anreise auf der Autobahn? Auf dieser Seite findet ihr eine aktuelle Übersicht.

Folgt danach einfach der Ausschilderung auf der Zufahrtsstraße und ihr gelangt schnellstmöglich zum Park.
Seit August 2012 findet auf der Verbindungsstraße zwischen der Autobahn und dem Europa-Park ein sogenannter "Richtungswechselbetrieb" statt. Das heißt, es gibt drei Fahrspuren auf dieser Straße.
Morgens, wenn die Gäste in Richtung Park fahren, sind zwei Fahrspuren NACH Rust freigegeben. Gegen Abend, wenn die Rückreisewelle beginnt, führen zwei Fahrspuren in Richtung Autobahn:



Der Europa-Park verfügt über verschiedene Parkplätze.

1. Der Hauptparkplatz:
Haltet euch auf der Zufahrtsstraße links und folgt der Ausschilderung "Europa-Park". Für den Hauptparkplatz fällt eine Gebühr von 6 Euro an.

2. Der Busparkplatz:
Haltet euch auch hier auf der linken Spur der Zufahrtsstraße und folgt der Ausschilderung. Vor dem Hauptparkplatz müsst ihr rechts abbiegen, um dann weiter der Ausschilderung "Busparkplatz" zu folgen. Dieser ist für Busse gratis.

3. Die Hotelparkplätze
Falls ihr in einem der Hotels des Parks übernachtet, haltet euch auf der Zufahrtsstraße rechts und verlasst für das Hotel Bell Rock die Straße bei der zweiten Ausfahrt, für die übrigen Hotels bei der dritten. Von hier aus sind die Hotels zu sehen und ihr könnt den entsprechenden Parkplatz auswählen. Der Parkplatz ist für Hotelgäste gratis.

Mit Bus und Bahn
Der Europa-Park liegt zwischen Offenburg und Freiburg. Hieraus ergibt sich, dass ihr von Offenburg oder Freiburg aus in den Regionalen Nahverkehr umsteigen müsst. Der offizielle Europa-Park Bahnhof befindet sich in Ringsheim. Von hier aus fahren Busse der Südbadenbus (PDF-Datei). Folge am Bahnhof der Ausschilderung zur Bushaltestelle.

Eine Fahrplanauskunft findet ihr bei der Deutschen Bahn oder der Schweizer Bundesbahn. Die regionalen Buslinien rund um den Europa-Park beim Regio-Verkehrsverbund Freiburg oder der Ortenaulinie.

Als neueste Anreisemöglichkeit macht MeinFernbus einen Zwischenstop an der Bushaltestelle direkt am Haupteingang. Weitere Infos bei MeinFernbus.

Mit der KONUS-Gästekarte kostenlos Bus und Bahn (Nahverkehr) benutzen! Ausgestellt wird diese bei allen teilnehmenden Urlaubsorte innerhalb folgender Verkehrsverbünde:
TGO - Tarifverbund Ortenau GmbH, Verkehrsverbund Rottweil GmbH, Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH, Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar GmbH, Regio Verkehrsverbund Lörrach GmbH.
Weitere Informationen und Bedingungen zur KONUS-Gästekarte.

Mit dem Europa-Park Ticket könnt Ihr sowohl den Bahn-Nahverkehr in Baden-Württemberg zur Anreise nutzen, als auch die Busse der SBG.

Spar-Tipp
Wenn ihr das Kombi-Ticket an einem DB Fahrkartenautomaten kauft spart ihr pro Karte 2,-Euro! Weitere informationen

Mit dem Flugzeug
Seit Beginn der Saison 2010 kooperiert der Europa-Park mit dem Baden-Airpark "Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden". Von dort aus sind auch Shuttle-Transporte nach vorheriger Verienbarung möglich. Weitere Informationen hier

(Die Nutzung des Black Forest Airport Lahr als direkten Europa-Park-Flughafen wurde ab 2010 aufgegeben. Vom 3. Juli 2007 bis Ende 2009 wurde Lahr direkt angeflogen. Siehe dazu auch hier)

Mitfahrgelegenheiten:
Ihr habt kein eigenes Auto zur Verfügung oder keinen Führerschein? Ein Bus fährt nicht von eurer Region aus und die Anreise mit dem Flugzeug ist zu teuer?
Dann registriert euch hier bei epfans.info und erhaltet Infos über Mitfahrgelegenheiten:
Zur Übersichtsseite über die Mitfahrgelegenheiten >>hier<< klicken! (nur als angemeldeter Benutzer möglich!)


Fotos