Auszeichnungen

2015
  • Erneute Auszeichnung für den Europa-Park: Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V. verleiht Award für die beste Attraktion 2014


2014
  • Beliebtester Ort auf Facebook: Deutsche küren den Europa-Park zur beliebtesten Touristenattraktion 2014. Platz 1 für den Europa-Park im größten sozialen Netzwerk Facebook. Deutschland ist ein attraktives Reiseland. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Nun hat Facebook ermittelt, welche deutschen Orte unter den Nutzern am gefragtesten waren. Der Europa-Park zeigte dabei die meisten Check-ins auf und hat den Kölner Dom auf den 2. Platz verwiesen.
  • "Preis für Menschlichkeit" für Europa-Park Inhaber Roland Mack
    Seit 2010 verleiht der Eagles Charity Golf Club e.V. einen Ehrenpreis. Der Preis für Menschlichkeit und herausragendes soziales Engagement 2014 ging an Europa-Park Inhaber Roland Mack. Eagles-Präsident Frank Fleschenbergbetonte bei der feierlichen Ehrung, dass Roland Mack Außerordentliches geleistet habe und dabei nie vergessen hat, immer ein Herz für andere zu zeigen. Er lebt und repräsentiert dies großzügig. Außerdem trägt er den Eagles-Gedanken seit Jahren weiter. In den Vorjahren wurde der Preis für Menschlichkeit unter anderem an Franz Beckenbauer und Dietmar Hopp verliehen.
  • In Rekordzeit: Zweiter Michelin-Stern für das Restaurant „Ammolite“ im Europa-Park
  • TripAdvisor verleiht Traveller’s Choice Awards: Europa-Park ist erneut Nummer eins in Europa. Die weltweit größte Reise-Website, TripAdvisor, hat erneut die Travellers‘ Choice Awards für Vergnügungs- und Wasserparks präsentiert. Urlauber und Reisende aus der ganzen Welt haben ihre Stimme abgegeben. Der Europa-Park in Rust ist nicht nur der beliebteste Freizeitpark Deutschlands, sondern auch in Europa hat er die Nase ganz vorn. Im weltweiten Vergleich belegt Deutschlands größter Freizeitpark Platz zwei und lässt damit sogar namhafte Konkurrenten aus den USA und Frankreich hinter sich.
  • Europa-Park als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet. Der Europa-Park gehört zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand und ist dafür mit dem TOP JOB-Award ausgezeichnet worden. TOP JOB-Mentor Wolfgang Clement ehrte den Europa-Park auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Essen. Der Europa-Park ist eines von zehn Unternehmen aus dem Gastgewerbe, die in diesem Jahr mit dem begehrten Preis ausgezeichnet wurden.
  • Die begehrtesten 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Europa-Park erneut auf Spitzenplatz
  • Nummer 1 weltweit! Horror Nights mit Award für ScareCON Annual Recognition ausgezeichnet. Weltweit Nr. 1 Bereits zum dritten Mal haben die Horror Nights die internationale Konkurrenz ausgestochen. Die spektakuläre Halloween-Abendveranstaltung aus dem Europa-Park wurde erneut zum weltweit besten Horror-Event gewählt. Am 19. Juni 2014 wurden die Horror Nights im englischen Freizeitpark “Tulleys Farm” in West Sussex mit dem ScareCON Annual Recognition Award in der Kategorie „Best Overseas Scare Event“ ausgezeichnet.
  • Europa-Park Inhaber Roland Mack mit Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet. Ministerpräsident Winfried Kretschmann: Soziale Unternehmerpersönlichkeit mit beeindruckendem gesellschaftlichen Engagement. „Roland Mack übernimmt Verantwortung gegenüber den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dem Standort, der Kommune und der Region. Aber auch gegenüber nachfolgenden Generationen, der Umwelt und der Natur“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Freitag (30. Mai 2014) anlässlich der Überreichung des Verdienstkreuzes 1. Klasse des Verdienstordens der Bundes-republik Deutschland an Senator E.h. Dr. h.c. Roland Mack in Rust. „Das macht ihn zu einem bemerkenswerten deutschen Unternehmer an der Spitze eines ebenso bemerkenswerten baden-württembergischen Unternehmens: Der Euro-pa-Park ist ein generationenübergreifendes, grenzüberschreitendes und völker-verbindendes Unternehmen.“
  • Roland Mack mit der Brillat-Savarin-Plakette geehrt.
    Der Inhaber des Europa-Park in Rust erhält die höchste Auszeichnung des Gastgewerbes / Standing Ovations für den Pionier der Freizeitpark-Industrie bei der Gala-Nacht mit großem Show-Finale Ranstadt, 19. Mai 2014) Roland Mack ist der Preisträger der 59. Brillat-Savarin-Plakette. Der Gründer und Inhaber des Europa-Park erhielt die traditionsreiche Plakette als höchste Auszeichnung im Gastgewerbe während einer Festveranstaltung in Rust. Mit dieser Ehrung zeichnete die gemeinnützige Stiftung der Food & Beverage Management Association (FBMA) eine Persönlichkeit aus, „die als gelernter Maschinenbauingenieur und damit als gastronomischer Quereinsteiger seit 1975 in beeindruckender Weise den Europa-Park zum größten Freizeitpark Deutschlands und zu einem der weltweit renommiertesten Freizeitparks entwickelt hat“, wie Stiftungsratsvorsitzender Michael Bläser betonte. Mit dem „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ ist der Europa-Park außerdem der einzige Freizeitpark weltweit, der ein mit einem Michelin-Stern sowie 16 Gault Millau Punkten ausgezeichnetes Restaurant betreibt.
  • Parkscout Award 2013/2014: Europa-Park erhält Preis als „Bester Freizeitpark“. Bei der diesjährigen Verleihung der Parkscout Awards konnte Deutschlands größter Freizeitpark sich wiederholt in mehreren Kategorien über eine Bestplatzierung freuen. Insbesondere der Publikumspreis als „Bester Freizeitpark“ zeigt, dass der Europa-Park bei den deutschen Freizeitpark-Fans höchstes Ansehen genießt. Alle weiteren Kategorien wurden erstmals von einer unabhängigen Jury vergeben. Auch hier belegte der Europa-Park zahlreiche Spitzenplätze.


2013
  • Medienpreis 2013 der Deutschen Kinderkrebsnachsorge für Europa-Park
    Die Deutsche Kinderkrebsnachsorge – Stiftung für das chronisch kranke Kind hat am 25. November 2013 in der LBS Landesbausparkasse Baden-Württemberg in Stuttgart ihren mit 10.000 Euro dotierten Nachsorgepreis sowie den Medienpreis 2013 vergeben. Mit den Auszeichnungen wurden vier langjährige Unterstützer der Stiftung und der Nachsorgeklinik Tannheim geehrt.
  • Erfolgreiches Gastronomiekonzept im Europa-Park: Michelin-Stern für Restaurant „Ammolite“. Das Feinschmeckerrestaurant „Ammolite -The Lighthouse Restaurant“ im 4-Sterne Superior Hotel Bell Rock im Europa-Park ist schon nach gut einem Jahr seit Eröffnung mit dem begehrten Michelin-Stern ausgezeichnet worden. Thomas Mack, Geschäftsführung Europa-Park: „Küchenchef Peter Hagen hat in kürzester Zeit die Herzen der Gourmets mit großer Kreativität und hoher Disziplin erobert. Hagen steht für eine moderne, neuzeitliche, internationale Küche, ohne die Wurzeln und den Bezug zur Region zu verlieren.“ Peter Hagen (36)ist ein Koch mit Leidenschaft. Zuletzt war er im mit zwei Michelin Sternen ausgezeichneten Restaurant „Cheval Blanc" des Hotels Les Trois Rois in Basel tätig.
  • Golden Ticket Award. Experten der internationalen Freizeitparkbranche haben auch in diesem Jahr wieder die beliebtesten Freizeitparks gewählt. Als einziger europäischer Freizeitpark unter den Top 3 verteidigt der Europa-Park die Position als bester Freizeitpark Europas. Deutschlands größter Freizeitpark liegt nur knapp hinter Cedar Point in Ohio, USA und verteidigt somit seinen Spitzenplatz bei den renommierten „Golden Ticket Awards“ in der Kategorie „Bester Freizeitpark“!
  • Europa-Park ist der schönste Ort in Deutschland. Wo verbringen die Deutschen ihre Freizeit am liebsten? Wo fühlen sie sich am wohlsten? Diesen Fragen geht das Magazin stern in seiner aktuellen Ausgabe auf den Grund und testete in den vergangenen Monaten Freizeit-Angebote in ganz Deutschland. Der Europa-Park im badischen Rust erreichte mit einer Gesamtnote von 9,0 den ersten Platz. Damit ist der Europa-Park der attraktivste Freizeit-Ort in ganz Deutschland.
  • TripAdvisor verleiht Traveller’s Choice Award: Europa-Park zu bestem Freizeitpark Europas erkoren Urlauber und Reisende aus der ganzen Welt haben ihre Stimme abgegeben und entschieden: Der Europa-Park in Rust ist nicht nur der beliebteste Freizeitpark Deutschlands, sondern auch in Europa die Nummer Eins. Eine der weltweit größten Reise-Websites, TripAdvisor, hat erstmals die Travellers’ Choice Awards für Attraktionen 2013 vergeben und den Europa-Park dabei zum klaren Spitzenreiter gekürt.
  • Bell Rock weiter auf Kurs: Europa-Park Hotel als bester Newcomer ausgezeichnet. Nicht ganz ein Jahr nachdem das 4-Sterne Superior Hotel Bell Rock in See stach, darf sich das neue Flaggschiff des Europa-Park Hotel Resorts über eine bedeutende Auszeichnung freuen. Das im Neuengland-Stil gehaltene Hotel wurde bei den „Top hotel Opening Awards 2012“ als bester Newcomer in der Kategorie Exceptional ausgezeichnet und setzte sich damit gegen starke Konkurrenz durch.
  • Oscar der Unterhaltungsbranche: THEA Classic Award 2013 geht an den Europa-Park - Michael Mack nimmt „Oscar der Unterhaltungsindustrie“ in den USA entgegen
    „And the winner is…Europa-Park!“ Der THEA Classic Award, eine der höchsten Auszeichnungen der amerikanischen Unterhaltungsindustrie für außergewöhnliche Leistungen im Freizeitbereich, geht an Deutschlands größten Freizeitpark. Michael Mack, Geschäftsführung Europa-Park, nahm den Kreativ-Award der Branche am 6. April in Anaheim, Kalifornien, entgegen. Die „Themed Entertainment Association“ (TEA) vergibt die THEA Awards in diesem Jahr zum 20. Mal.
  • Europa-Park gewinnt Jobmotor: Hotel Resort für größten Arbeitsplatz-Zuwachs in Südbaden ausgezeichnet
  • Parkscout Award 2012/2013: Europa-Park erneut „Bester Freizeitpark“
    Deutschlands größter Freizeitpark erreichte bei der Verleihung der Parkscout Awards 2012/2013 wiederholt in mehreren Kategorien eine Bestplatzierung. Der Parkscout Award ist ein reiner Publikumspreis und gilt daher als wichtigster unabhängiger Preis der Freizeitparkbranche. Rund 40.000 Leser beteiligten sich auch in diesem Jahr an der Abstimmung. Wie das Ergebnis zeigt, genießt der Europa-Park bei den deutschen Freizeitpark-Fans höchstes Ansehen.
  • Hotel „Colosseo“ gewinnt HolidayCheck Award 2013 in der Kategorie Familie. Gleich vier Europa-Park Hotels wurden in diesem Jahr von den Nutzern der Hotelbewertungsplattform HolidayCheck ausgezeichnet. Das 4-Sterne Superior Hotel „Colosseo“ gewann den HolidayCheck Award 2013 in der Kategorie „Familie“ und zählt damit zu den 99 beliebtesten Hotels weltweit. Der Award wird auf Basis von über 780.000 Hotelbewertungen vergeben, die von Reisenden nach ihrem Aufenthalt im Hotel bei HolidayCheck abgegeben wurden. Auch die Hotels „Santa Isabel“ und „Castillo Alcazar“ sowie das neue Hotel „Bell Rock“ konnten sich über Auszeichnungen freuen. Sie erhielten jeweils den TopHotel Award. Mit diesem Preis werden die Hotels in den verschiedenen Regionen ausgezeichnet, die im Jahr 2012 bei ihren Gästen besonders beliebt waren. Besonders beeindruckend ist, dass das erst im Juli 2012 eröffnete 4-Sterne Superior Hotel „Bell Rock“ bereits nach wenigen Monaten zu den Preisträgern zählt.


2012
  • Los Angeles Times wählt Horrorhaus der Horror Nights starring Marc Terenzi auf den ersten Platz
  • Golden Ticket Awards: Europa-Park erneut bester Freizeitpark Europas
    Zahlreiche Experten der internationalen Freizeitparkbranche haben gewählt: Der Europa-Park schneidet bei den renommierten Golden Ticket Awards als zweitbester Park weltweit glänzend ab und verteidigt damit weiterhin seinen Platz als bester Freizeitpark Europas
  • Internationale Fachjury zeichnet FoodLoop aus - "Koch des Jahrhunderts" zu Gast. Im FoodLoop hat das Essen so viel Spaß wie die Gäste selbst, erklärt die Themed Entertainment Association, die in diesem Jahr bereits zum 18. Mal Preise für besondere Erungenschaften im Bereich Entertainment verliehen hat. Die Gäste des Europa-Park wussten es schon lange, jetzt wurde das neue Restaurantkonzept auch von Experten aus aller Welt ausgezeichnet. Das weltweit erste Loopingrestaurant FoodLoop im Europa-Park erhielt in Los Angeles den THEA Award in der Kategorie Gastronomie. Die gelungene Verbindung von Achterbahnen und Gastronomie ermöglicht eine ganz neue Wahrnehmung von kulinarischen Köstlichkeiten und somit ein besonderes Erlebnis für die Gäste, heißt es in der Urteilsbegründung.


2011
  • Der Campingplatz des Europa-Park in Rust darf sich jetzt ganz offiziell Wohlfühlplatz nennen: Die Mitglieder des Euro Motorhome Clubs e.V. haben entschieden und das Camp Resort von Deutschlands grö?tem Freizeitpark ausgezeichnet. Das Ergebnis wurde im Rahmen der CMT, Europas größter Urlaubsmesse, bekannt gegeben.
  • Bereits zum neunten Mal haben die Nutzer des Reiseportals TripAdvisor abgestimmt und unter 15.000 Hotels in Deutschland die besten gewählt. Die Traveller?s Choice Awards gelten inzwischen bei Reisenden und Hoteliers als geachtetes Gütesiegel, da die Gewinner der verschiedenen Kategorien auf Basis des TripAdvisor Popularitätsindex sowie der Millionen Hotel-Bewertungen und Meinungen der TripAdvisor-Nutzer ermittelt werden. Das beliebte 4- Sterne Superior Hotel Colosseo konnte dabei einen Platz unter den Top 20 Hotels in Deutschland verzeichnen.


2010
  • Bereits zum wiederholten Mal wurde der Europa-Park als ?Bester Freizeitpark Europas? mit dem Parksmania Award ausgezeichnet. Am 12. Dezember 2010 konnte Vito Fraquelli den Award in Verona entgegennehmen. Der gebürtige Italiener, der sich im Europa-Park um den reibungslosen Ablauf der Dinner-Show kümmert, nutzte die Gelegenheit und bedankte sich italienisch temperamentvoll. Gewürdigt wurden insbesondere die innovativen Ideen und Weiterentwicklungen, die ?den Besuchern jedes Jahr etwas Neues zu entdecken geben?, so das Urteil der Jury. Au?erdem wurde der hohe Qualitätsstandard in Deutschlands grö?tem Freizeitpark gelobt.
  • Stuttgart/Rust. Am vergangenen Mittwoch, den 13. Oktober 2010 überreichte der Minister im Staatsministerium Helmut Rau im Auftrag des Bundespräsidenten das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik an Marianne Mack. Im feierlichen Rahmen der Villa Reitzenstein in Stuttgart wurde die Gattin des geschäftsführenden Gesellschafters des Europa-Park Roland Mack damit für ihren wertvollen Beitrag im humanitären und sozialen Bereich geehrt. ?In Anerkennung ihrer Verdienste um Volk und Staate verleihe ich Frau Marianne Mack das Bundesverdienstkreuz am Bande?, so Helmut Rau.
  • Experten aus aller Herren Länder haben entschieden: Der Europa-Park gehört zu den Top 10 der besten Freizeitparks weltweit und schneidet im internationalen Ranking auf Platz 5 als bester Freizeitpark Europas ab!
  • Einen Monat lang bewertete Deutschlands grö?te Ratgeber-Community gutefrage.net deutsche Freizeitparks. Nun steht der Gewinner fest: Der Europa-Park ist der beliebteste Freizeitpark unter den gutefrage.net-Nutzern.
  • Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde der Europa-Park vom renommierten Freizeitpark Tester Team e. V. zum ?Besten Freizeitpark? gewählt. Darüber hinaus konnte er sich in den Kategorien ?Bester Freizeitpark für Kinder? sowie ?Beste Achterbahn? auch in diesem Jahr wieder an die Spitze der europäischen Freizeitparks setzen. Insgesamt schaffte es Deutschlands grö?ter Freizeitparks bei den FTT Jahres-Awards, die dieses Jahr bereits zum 12. Mal vergeben wurden, in 9 von 12 Kategorien unter die drei besten Freizeitparks.
  • Der Europa-Park ist nicht nur für gro?e Entdecker ein einzigartiges Erlebnis, auch die ganz Kleinen kommen hier voll auf ihre Kosten. Weil er gerade für die jüngsten Gäste höchste Sicherheit und Qualität garantiert, hat der Europa-Park als erster Freizeitpark weltweit die begehrte und anerkannte Zertifizierung ?Fit for Kids? für seine vielen kinderfreundlichen Attraktionen und Spielanlagen erhalten. Die Auszeichnung ?Fit for Kids? wurde vom T?V Süd entwickelt und dokumentiert das exzellente Niveau des Freizeitparks hinsichtlich der Sicherheit und der Kinderfreundlichkeit. Damit möchte der Europa-Park jungen Familien vermitteln, dass gerade kleine Besucher hier bestens aufgehoben sind!
  • Europa-Park erhält als erstes deutsches Unternehmen den Preis ?Trophée Jason? unter der Schirmherrschaft der französischen Wirtschaftsministerin.
    Am vergangenen Donnerstag, den 10. Juni 2010 wurde der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park Roland Mack von Philippe Richert, Präsident des ?Conseil Régional d´Alsace?, mit dem renommierten französischen Preis ?Trophée Jason? geehrt. Ausschlaggebend für die Auszeichnung, die in diesem Jahr erstmals auch an einen deutschen Unternehmer verliehen wurde, war sein Engagement als Arbeitgeber einer gro?en Anzahl an elsässischen Mitarbeitern.
  • Der Europa-Park ist das beliebteste Ausflugsziel im ?Ländle?! Dies ergab eine Umfrage des SWR, in welcher die Zuschauer des SWR Fernsehens sowie die User von swr.de ihren Favoriten aus insgesamt 50 Ausflugszielen in ganz Baden-Württemberg wählen konnten. Deutschlands grö?ter Freizeitpark setzte sich als klarer Sieger der Umfrage gegen namhafte Destinationen wie die Wilhelma, das Schloss Heidelberg oder auch die Kurstadt Baden-Baden durch.
  • Im Auftrag des Nachrichtensender n-tv und der Programmzeitschrift tv 14 untersuchte das Deutsche Institut für Service-Qualität in einer Studie die zehn grö?ten Freizeitparks in Deutschland sowie sechs Regionalangebote. Der Europa-Park erreichte mit 100 Punkten bravourös die maximal erreichbare Punktzahl und ist damit erneut Gesamtsieger der Studie. Sowohl bei der Service- als auch bei der Leistungsanalyse konnte der Marktführer in Deutschland auf ganzer Linie überzeugen!
  • Einen grandiosen Erfolg konnten die Terenzi Horror Nights verbuchen. Das Halloween-Event aus dem Europa-Park gewann am 6. Mai 2010 den begehrten Screamie Award in London.>/li
  • Die Redaktion von Kabel 1 ?Abenteuer Alltag?, ausgewählte Test-Familien sowie der Freizeitpark-Tester Team e.V. haben einstimmig entschieden: Der Europa-Park hat unter den Top 5 der besten Freizeitparks Deutschlands die Nase ganz vorn!
  • Der Europa-Park ist der beste Freizeitpark in Deutschland! Rund 43.000 Leser des Freizeitpark-Portals parkscout.de beteiligten sich an der Abstimmung zum Parkscout Publikums Award und ernannten den Europa-Park zum Sieger in der Kategorie ?Bester Freizeitpark?. Damit beweist Deutschlands grö?ter Freizeitpark einmal mehr, dass er in der Beliebtheitsskala der deutschen Freizeitpark-Fans unangefochten an der Spitze steht. Der im vergangenen Jahr eröffnete ?blue fire Megacoaster? konnte sich zudem gegen die Konkurrenz durchsetzen: Er wurde zur ?Besten Freizeitpark-Neuheit? 2009/2010 gewählt! Die einzigartigen Showprogramme sahnten bei der diesjährigen Abstimmung gleich doppelt ab, denn sowohl der erste als auch der zweite Platz gingen in der Kategorie ?Beste Freizeitpark-Show? an den Europa-Park.
  • Der beliebte Megacoaster Blue Fire im Europa-Park wurde am Sonntag, 28. März 2010 mit dem FKF-Award ausgezeichnet, welcher besondere Verdienste und Leistungen der Schausteller- und Freizeitparkbranche honoriert.
  • Auch in diesem Jahr wurde dem Aus- und Weiterbildungsprogramm des Europa-Park wieder eine hohe Auszeichnung zuteil: Das Programm "Fit for Events - Gastgeber mit Passion" erhielt im Rahmen der diesjährigen ITB in Berlin den Willy Scharnow-Preis für Touristik 2009. Mit der ?bergabe des renommierten Preises ehrte Klaus Laepple, Präsident des Deutschen ReiseVerbands e. V. und Kuratoriumsvorsitzender der Willy Scharnow-Stiftung für Touristik, das besondere Engagement des Europa-Park für die Aus- und Weiterbildung der Angestellten.
  • Italienische Lebensfreude und traumhaftes Ambiente ? das 4-Sterne Superior Hotel Colosseo bietet einen Aufenthalt der besonderen Art in Deutschlands grö?tem Freizeitpark in Rust bei Freiburg. Dies wurde nun von zahlreichen Gästen belohnt, die das Hotel Colosseo im weltgrö?ten Portal für Reisebewertungen www.tripadvisor.de aus einer Vielzahl an Hotels unter die 25 Besten in Deutschland wählten. Damit erhält das italienische Themenhotel im Europa-Park den diesjährigen Travelers´Choice Award und belegt in der Rangliste der besten Hotels den siebten Platz.
  • Mit einem wahren Katapultstart wurde der 2009 im Europa-Park eröffnete Megacoaster Blue Fire auf Anhieb zum besten Launch Coaster weltweit gewählt.
  • Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Gemeinde Rust wurde Roland Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, mit der Bürgermedaille ausgezeichnet. Bürgermeister Günter Gorecky ehrte Roland Mack für seine Verdienste um die Gemeinde Rust und um das Gemeinwohl ihrer Bürger.


2009
  • Das vierte Europa-Park Erlebnishotel ?Santa Isabel? zählt zu den beliebtesten Hotels in Baden-Württemberg. Laut einer im Nachrichtenmagazin FOCUS veröffentlichten Ranking-Liste liegt das 4-Sterne Superior Hotel, welches 2007 im Stil eines portugiesischen Klosters eröffnet wurde, ganz weit oben in der Gunst der Nutzer des Hotelbewertungsportals HolidayCheck. Insgesamt stehen den Usern von HolidayCheck sechs Bewertungskategorien zur Verfügung. Neben dem allgemeinen Eindruck werden auch Ausstattung der Zimmer, Service, gastronomische Angebote, Lage und Umgebung sowie Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten bewertet. Mit einer Gesamtbewertung von 5,6 von 6,0 möglichen Punkten zählt das 4-Sterne Superior Hotel ?Santa Isabel? bei HolidayCheck zu den fünf beliebtesten Hotels in Baden-Württemberg und zu den 100 top bewerteten Unterkünften in Deutschland.
  • Der Europa-Park ist Gesamtsieger der aktuellen Freizeitparkstudie, die das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv in den zehn grö?ten Freizeitparks in Deutschland durchführte.
  • Als einziger deutscher Vergnügungspark schaffte es der Europa-Park in die Top 15 der beliebtesten Freizeitparks der Welt. In der Statistik des US-Magazins ?Forbes Traveler? wurden die Freizeitparks mit den höchsten Besucherzahlen in der Welt gelistet. Der Europa-Park, Deutschlands grö?ter Freizeitpark, erreichte mit über 4 Millionen Besuchern pro Jahr Platz 12 bei der Vergabe und konnte sich damit gegen die nationalen Mitbewerber durchsetzen sowie erfolgreich im internationalen Vergleich bestehen. Unter den Top 15 ist der Europa-Park das einzige Familienunternehmen.
  • Bereits zum vierten Mal haben im vergangenen Jahr Freizeitpark-Experten aus der Tourismusbranche die Chance bekommen, den besten Freizeitpark aus dem DERTOUR-Programm ?Freizeitparks 2008? zu wählen. ?ber 600 Reisebüromitarbeiter haben entschieden: Die ?Goldene Pinie 2008? in den Kategorien ?Angebot?, ?Essen & Schlafen? sowie für den ?Gesamtsieger? geht zum vierten Mal in Folge an den Europa-Park.
  • In feierlichem Rahmen mit über 300 Gästen aus dem gesamten Bundesgebiet und prominenten Botschaftern wie Harald Glööckler, Enie van de Meiklokjes sowie Marc Terenzi und Daniel Aichinger hat das Deutsche Kinderhilfswerk am Samstag, 9. Mai 2009 im Hotel Santa Isabel im Europa-Park erstmals in seiner Geschichte einen Ehrenpreis vergeben. Mit dem ?Goldenen Göre Ehrenpreis? wurde dem Europa-Park Chef Roland Mack für sein Engagement und die Unterstützung der Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerkes gedankt.
  • Närrisch-amüsant und ausgesprochen heiter ging es trotz ?anklagender Worte? am Dienstag, 17. Februar 2009 beim traditionellen Narrenempfang der Vereinigung Schwäbisch Alemannischer Narrenzünfte in Tübingen zu. In seiner Fasnetsklage brachte Präsident Roland Wehrle augenzwinkernd seine Befürchtung zum Ausdruck, mit Halloween im Europa-Park verbreite sich Fasnetsfrust in Schwaben. Ministerpräsident Günther H. Oettinger hielt als waschechter Schwabe ? und geehrt mit der Narrenschelle 2008 ? die närrische Laudatio im Regierungspräsidium in Tübingen und war hocherfreut, seinem Nachfolger und Freund Roland Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, die Ehrung zuteil werden zu lassen.


2008
  • Europa-Park Chef Roland Mack ist zum Ehrensenator der Universität Freiburg ernannt worden. Damit erhält der Gründer des Europa-Park in Rust die höchste Auszeichnung der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität. Bei einem Festakt mit über zweihundert Ehrengästen würdigte der Vizerektor der Universität, Professor Hans-Jochen Schiewer, die gro?zügige Förderung und das au?ergewöhnliche Engagement Roland Macks für die Universität. Schiewer betonte, wie wichtig die Kooperation zwischen dem Europa-Park und der Albert-Ludwigs-Universtität sei.
  • Roland Mack (58), Gründer und Inhaber des Europa-Park in Rust bei Freiburg ist vom französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy mit dem Orden des Ritters der Ehrenlegion ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung erfolgte bei einem Festakt in der französischen Botschaft am Pariser Platz in Berlin. Botschafter Bernard de Montferrand überreichte den Orden im Namen des Staatspräsidenten. Die Ernennung zum Ritter der Ehrenlegion gilt als eine der höchsten Ehrungen, die der französische Staat zu vergeben hat. Nur sehr wenige deutsche Staatsbürger haben diesen französischen Orden.
  • Für Ihr au?ergewöhnliches soziales Engagement wurden die geschäftsführenden Gesellschafter des Europa-Park, Roland und Jürgen Mack am 09. April 2008 durch den Caritasdirektor Monsignore Bernhard Appel mit der Lorenz-Werthmann-Medaille der Caritas ausgezeichnet. Mit der Medaille, die nach dem Gründer des Deutschen Caritasverbandes benannt ist, werden Menschen gewürdigt, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich und sozial engagieren.
  • Im März wurde der Europa-Park von rund 40.000 Parkscout-Lesern mit dem Parkscout-Award zum ?Freizeitpark des Jahres? gekürt. Darüber hinaus gingen der Parkscout-Award ?Beste Show? sowie fünf weitere Top- Platzierungen in den Kategorien ?Beste Neuheit?, ?Bestes Event?, ?Beste Achterbahn? und ?Beste Attraktion Non-Coaster? an Deutschlands grö?ten Freizeitpark.
  • Eine hohe Auszeichnung bekam das Aus- und Weiterbildungskonzept der Europa-Park Akademie auf der diesjährigen ITB in Berlin. Im Rahmen der Verleihung des Willy Scharnow-Preises 2007 wurde der Markführer unter den deutschen Freizeitparks für sein Projekt zur interkulturellen Kommunikation mit der Sonderurkunde der Willy Scharnow-Stiftung für Touristik geehrt.
  • Am 20. Februar belegte der Europa-Park beim Conga Award 2008 den zweiten Platz in der Kategorie ?Eventlocations?. Der Conga Award gilt als die wichtigste Auszeichnung in der Tagungs- und Kongressbranche und wird von der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e. V. ausgelobt.

2007
  • Bereits zum dritten Mal wurde das 4-Sterne Superior Hotel ?Colosseo? von den Neckermann-Kunden unter die weltweit 10 besten Hotels im Angebot des Reiseveranstalters gewählt. Der ?Neckermann Primo 2007? wurde am 15. November in London verliehen.
  • Am 02. Oktober wurde Roland Mack für sein europäisches Engagement von der Fondation du Mérite Européen mit der Silbermedaille geehrt.
  • Am 26. Mai wurde der Europa-Park bereits zum vierten Mal vom italienischen Parksmania Club mit dem Parksmania Award geehrt und ist damit erneut ?bester europäischer Freizeitpark?.
  • Das britische Reisemagazin ?Sunday Times Travel Magazine? bewertete den Europa-Park in seiner März-Ausgabe als besten Freizeitpark in Europa.
  • Bei der Wahl zum besten Freizeitpark aus dem DERTOUR-Programm ?Freizeitparks 2006? entschieden über 500 Reisebüromitarbeiter, die ?Goldene Pinie 2006? in den Kategorien ?Angebot?, ?Essen & Schlafen? sowie für den ?Gesamtsieger? an den Europa-Park zu verleihen.

2006
  • Am 5. November wurde das 4-Sterne Superior Hotel ?Colosseo? bereits zum zweiten Mal zu einem der 10 besten und beliebtesten Häuser von Neckermann Reisen 2006 gewählt. Der ?Neckermann Primo 2006? wurde anlässlich der Premiere Reisesommer 2007 des Veranstalters in Frankfurt überreicht.
  • Am 20. Oktober erhielt Franz Mack die Goldene Verdienstmedaille der Stadt Waldkirch für seine unternehmerischen Verdienste um die Firma Mack Rides und sein herausragendes soziales Engagement.
    Anlässlich des 32. RDA-Workshops wurde der Europa-Park am 10. August im Rahmen der Aktion ?Roter Bus? mit dem Innovations-Hauptpreis 2006 für sein Konzept Leserreise geehrt.
  • Am 5. August 2006 wurde Roland Mack erster Nicht-Schweizer Ehrenbürger der Schweizer Gemeinde Chandolin im Kanton Wallis.
  • Mehr als 35.000 Teilnehmer haben bei der Parkscout Online-Umfrage entschieden! Neben der Titelverteidigung als ?Bester Freizeitpark des Jahres? und dem Titel ?Beste Show des Jahres?, ?Die Gladiatoren kommen?, holte Deutschlands grö?ter Freizeitpark dieses Jahr noch den Titel ?Beste Neuheit des Jahres? mit ? Atlantica SuperSplash?.
  • Im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse 2006 in Berlin wurde Roland Mack mit dem Ehrenpreis des Tourismusausschusses des Deutschen Bundestages ausgezeichnet.

2005
  • Roland Mack wurde von den BILD-Stuttgart Lesern zum wichtigsten Baden-Württemberger aus Wirtschaft, Gesellschaft, Show und Sport gewählt.
  • Golden Pony Award 2005 der Fachzeitschrift ?Games and Parks Industry?
  • Das Wirtschaftsmagazin "Forbes" hat den Europa-Park als einzigen Freizeitpark Deutschlands zu den TOP TEN der Freizeitparks weltweit gewählt
  • Der italienische Parksmania Club verleiht seinen Award als "bester europäischer Freizeitpark" zum dritten Mal in Folge an den Europa-Park

2004
  • "Neckermann Primo 2004": Castillo Alcazar / El Andaluz sind die weltweit beliebtesten Hotels von Neckermann
  • Das Hotel "Colosseo" wurde von der Branchenkonferenz "Hotelforum 2004" zur "Hotelimmobilie des Jahres" gewählt.
  • Roland Mack erhielt den Innovationspreis 2004 des Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V.
  • Höchstnote bei einem Test des Hamburger B.A.T.-Freizeitforschungsinstitut im Auftrag des stern.
  • Roland Mack erhält die Goldene Ehrenmedaille des VDI für seine hervorragenden Leistungen als Ingenieur.
  • Der Europa-Park erhält den ?Best Exhibitor Award ITB 2004? hinter Boeing und Lufthansa.
  • Die Restaurants der Hotels erhalten die Auszeichnung ?Familienrestaurant 2003?.
  • Parksmania Award für Attraktionsvielfalt, Serviceleistung und Funktion als Trendsetter

2003
  • themepark.gatecentral.com: 3 gewonnene Awards
  • Parksmania Award 2002 als "bester europäischer Freizeitpark"
  • Als erster Freizeitpark weltweit vom T?V als "geprüfte Anlage nach DIN 4112" zertifiziert
  • Roland Mack wird Sonderbotschafter des Europarates
  • Roland Mack wird "Südbadener des Jahres" in der Kategorie Wirtschaft
  • Roland Mack: "Chevalier dans l`Ordre des Palmes Académiques"
  • Roland Mack wird "Entrepreneur des Jahres in der Kategorie Dienstleistung

2002
  • Loopy Awards 2002: Poseidon erhält Gold für die beste Wasserachterbahn
  • Handbuch für Busreiseveranstalter: Kategorie ?Werbemittel der Bustouristik-Partner?.
  • Partner des Jahres 2003 der Busfachzeitschriften Omnibus Revue / Bus Aktuell
  • Neckermann Primo Award: Castillo Alcazar / El Andaluz unter den 10 beliebtesten Hotels
  • Roland Mack wird von Jacques Chirac zum Ritter des ?Ordre national du Mérite? ernannt.

2001
  • Umweltpreis 2001 des Landes Baden-Württemberg.
  • "Spirit of Excellence Award", erster Platz für "Best Supervisory Training Program"

2000
  • Auszeichnung "Hotelier des Jahres" an Europa-Park Chef Roland Mack
  • Deutscher Trainingspreis in Bronze vom BDVT für das Orientuerungstraining
  • Auszeichnung "Familienfreundlicher Gastgeber" für die beiden Hotels.
  • Die Hotels bekommen die Auszeichnung "Top Haus der Ortenau".
  • "Holly 2000" des Reiseveranstalters TUI für die Hotel.
  • "Spirit of Excellence Award" des IAAPA für das Sicherheitsprogramm.

1999
  • Roland Mack erhält das Bundesverdienstkreuz für seine unternehmerischen Leistungen

1997
  • Hamburger Foodservice Preis: Für vorwärtsweisenden Leistungen in der Gastronomie
  • plus: Europa-Park ist erneut Testsieger

1996
  • Stiftung Warentest: Zum 2. Mal als einziger deutscher Freizeitpark die Note "sehr gut"

1992
  • Stiftung Warentest: "die zur Zeit attraktivste Alternative zu EuroDisney"
  • Gente Viaggi: Als einziger Park in allen Bewertungskategorien die Höchstpunktzahl

1990
  • Stiftung Warentest: Als einziger deutscher Freizeitpark die Note "sehr gut"
  • Liseberg Amusement Business Applause Award, einer Art Oscar für Freizeitparks