Baustellen-News Dezember & Januar - 07.01.2013

Während im Park die ganze Wintersaison über Tausende von Lichtern Ruhe und festliche Stimmung verbreiteten, herrschte "hinter den Kulissen" reges Treiben. Von den Besuchermassen weitgehend unbemerkt wurde an der Erweiterung des Märchendorfes gearbeitet. Neue Wege entstanden genau so wie neue Gebäude. Um der Witterung einigermaßen trotzen zu können, wurde zum Teil witterungsgeschützt unter einer Zeltplane gearbeitet.

Weiterhin wurde der Erweiterungsbau des EP-Dome immer weiter vervollständigt und neue Fundamente für die Fahnen vor dem Haupteingang gegossen.

Auf dem Gelände der neuen Familienattraktion 2014 jenseits der Elz wurde zwischenzeitlich die Baugrube ausgehoben.

Baufortschritt 13.12.2012:

Fotos

Da in den Weihnachtsferien wohl auch die Bauarbeiter im Urlaub waren, hat sich im Märchenwald nicht allzu viel Sichtbares getan. Die neuen Gebäude befinden sich größtenteils immer noch im Rohbau, lediglich an der Wegführung sind neue Pflasterarbeiten auszumachen.

Zum Saisonschluss "Winter 2012/2013" wehen dafür die Fahnen an den neuen Fahnenmasten vor dem Haupteingang und warten darauf, die Besucher am 23.März 2013 wieder zu begrüßen.

Baufortschritt 06.01.2013:

Fotos