Vorbereitungen zur Einstellung des Betriebs der Wasserwelt Rulantica - 14.03.2020

Der Europa-Park hat heute die nachfolgende Pressemitteilung veröffentlich:

Pressemeldung im Original vom 14.03.2020:
Sehr geehrte Damen und Herren,

vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung hinsichtlich des Coronavirus hat die Familie Mack sich in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden dazu entschlossen, die Vorbereitungen einzuleiten für die Einstellung des Betriebs der Wasserwelt Rulantica ab dem 16. März 2020. Die Überlegungen für eine solche Maßnahme sind der Inhaberfamilie nicht leicht gefallen, jedoch genießen die Sicherheit und Gesundheit der Gäste stets höchste Priorität. Diese Gedanken sind der Familie Mack vor dem Hintergrund der Verantwortung gegenüber Besuchern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie deren Familien sehr wichtig.

Für Gäste, die bereits Tickets für Rulantica, auch in Verbindung mit einem Hotelaufenthalt, gebucht haben, bestehen grundsätzlich flexible Umbuchungsmodalitäten.

Weitere Informationen unter:
Rulantica bzw. Europa-Park.

Derzeit ist auch der Europa-Park in enger Abstimmung mit den Behörden, was den Saisonstart am 28. März betrifft. Ein weiteres Update dazu wird kommende Woche veröffentlicht.