EPFans vor Ort - Bauarbeiten Rulantica - 13.11.2020

Da ist er wieder, der "Lockdown". Sogar schon der zweite in diesem Jahr der schon wieder fast das ganze bunte Treiben in Rust auf ein Minimum einfriert. In der Hoffnung, dass es ab Dezember wieder weitergehen kann, wollen wir einmal einen Blick in die Zukunft werfen: Was ist denn alles so in Planung momentan?

Wir möchten uns heute mal auf die Zukunft im Bereich Rulantica konzentrieren: Bereits mit Eröffnung vor knapp einem Jahr war bereits eine enorme Erweiterung in Aussicht gestellt. Und dafür sind wir bereits mitten in den Bauarbeiten!
Bereits für "Winter 2020/2021" ist die neue Attraktion "Snorri Snorkling" angekündigt - eine virtuelle Unterwasserwelt, die man mit Schnorchel und VR-Taucherbrille erleben kann.

Werbebanner für das neue Unterwasser-Abenteuer:

Ob die auf dem Plakat angekündigte Verfügbarkeit "Ab November 2020" eingehalten kann ist fraglich. Aber immerhin ist bereits das Wasserbecken dafür gestern in Rust angekommen:

Wasserbecken für Snorri Snorkling:
Bildquelle: Michael Mack via Twitter, 12.11.2020

Wer sich nicht für die virtuellen Welten begeistern kann, freut sich vielleicht eher auf die zweite Ankündigung: "Deutschlands größten Outdoor-Wasserspielplatz" soll Rulantica ab 2021 beinhalten. Der Europa-Park schreibt dazu:

Werbetext Europa-Park:
Outdoorspaß für die ganze Familie

Ab Frühsommer 2021 dürfen Besucher von Rulantica auf noch mehr Wasserspaß gespannt sein!

Ab dem kommenden Jahr sorgen gleich zwei neue Bereiche für jede Menge Outdoor-Spaß, die die Herzen von kleinen und großen Abenteurern höher schlagen lassen werden: Freuen Sie sich im neuen Bereich Svalgurok auf Deutschlands größten Outdoor-Wasserspielplatz mit über 100 verschiedenen Spielmöglichkeiten und einem gigantischen Rutschenturm – unter anderem mit einer Wellenrutsche und einer Trichterrutsche! Hier bleibt keiner trocken: Ein riesiger prallgefüllter und schwankender Wassereimer sorgt für willkommene Abkühlung!

Direkt nebenan bietet der zweite neue Bereich Snorri Strand mit weiteren spritzigen Attraktionen Rutschen- und Wasserspaß für die jüngsten Besucher. Ergänzt wird der erweiterte Außenbereich durch zahlreiche Liegemöglichkeiten für Sonnenanbeter.

An dieser Stelle möchten wir nochmals auf eine der "Rulantica Weekly" Folgen von Mai 2020 hinweisen, in welcher der neue Außenbereich schon einmal vorgestellt wird:

Rulantica Weekly vom 13.05.2020:
© Europa-Park

Wir haben uns vor Kurzem mal im Bereich von Rulantica umgeschaut und möchten euch die Baustellenbilder von dort nicht vorenthalten: (Aufnahmen von Ende Oktober 2020)

Fotos