Gästebuch

Willst du einen Kommentar zur Homepage machen oder hast du eine Frage die andere auch interessieren könnte? Dann trage es hier ins Gästebuch ein...

Bitte beachte, dass dein Kommentar oder deine Frage nicht direkt im Gästebuch erscheint, sondern zuerst validiert und beantwortet wird. Es nützt also nichts, den selben Beitrag mehrmals abzuschicken.

Name
E-Mail
Homepage
Land
Kommentar
Spamschutz Bitte das Kästchen anklicken.
 

 

Einträge der epfans.info - Besucher

Günther Petersilie, Deutschland BW - Mittwoch, 06.06.2018 um 11h00
Auch wir waren am 26.5.18 mit unseren Enkeln Gäste des Parks. Unsere Anteilnahme gilt der Familie Mack. Danken möchten wir allen freiwilligen Helfern, sowie besonders dem besonnenen Verhalten des Park-Personals. Auch für uns sind die Piraten mit sehr vielen schönen Erinnerungen verbunden, und wir wünschen uns einen Wiederaufbau mit gleicher Thematik. Herzliche Grüsse vom Bodensee
 

Flor Marco, Österreich - Mittwoch, 06.06.2018 um 01h14
Also mein Papa letztens so, wenn du die BlueFire überstehst, dann werden wir im September alle die ganze Familie und ich spreche für alle, für den guten Zweck der Batavia Wiederaufbau. ICH werde die Blue Fire fahren und mich für den guten Zweck für den Wiederaufbau der Batavia einstehen. Ich bin ein Schisser hoch 3, aber für den Wiederaufbau werde ich es tun und mich überwinden ;-) und viel Kraft, wir sehen uns im September 2018. GLG Madeleine, Marco, Peter, Gudrun, Angelina, Zladko, Emilia
 

Sophia - Dienstag, 05.06.2018 um 14h13
Hallo, ich habe bei meinem Großvater eine ganz alte Ehrenkarte für den Europa-Park gefunden. Die muss noch aus den ersten Jahren des Parks stammen. Weiß jemand, ob die Karte noch einen Wert hat? Liebe Grüße
Antwort von epfans.info: Ehrenkarten verfallen normalerweise nicht, bei diesem Fall ist aber eine Anfrage beim Park ratsam.

Conny Jakoby, Deutschland - Freitag, 01.06.2018 um 09h00
Es zerreißt uns das Herz wenn wir daran denken, dass Piraten in Batavia nicht mehr existiert. Was für schlimme Bilder vom Brand. Wir sind so traurig. Es war schon wie ein Heimkommen wenn man diese tolle Attraktion fuhr. Die liebliche Melodie und vor allem Pirat Keith. Allesamt tolle Erinnerungen die man weiter im Herzen trägt. Es wäre soooo schön, wenn diese Attraktion wieder genauso aufgebaut werden würde wie sie war. Der Familie Mack wünschen wir in dieser Zeit des schweren Verlustes von Batavia und dem zerstörten Teil von Skandinavien ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen. Wir denken ganz viel an Sie! Es wäre so schön Batavia wieder auferstehen zu lassen. Es hängen sehr viele Erinnerungen an dieser tollen Fahrt weil sie mit viel Liebe im Detail erschaffen wurde. Herzliche Grüße von treuen Stammgästen, Conny und Thorsten
 

Mickymaus, Deutschland - / - Montag, 28.05.2018 um 12h17
Viel Kraft für die Familie Mack, ich hoffe das bald wieder alles aufgebaut wird.
 

Marco, Österreich - Sonntag, 27.05.2018 um 22h47
Ich war erschrocken als ich es hörte das es fürchterlich gebrannt hatte, als erstes bin ich heil froh das niemand verletzt wurde und der Familie Mack wünsche ich viel Kraft beim Wiederaufbau. Mir hat es Tränen in die Augen gedrückt und mir tat es im Herzen weh, wenn man so vertraut ist mit dem Europa-Park und jedes Jahr mit Kindern da ist, gehört der Europa-Park einfach zur Familie, es ist viel mehr als nur ein Vergnügungspark es ist Familie. Wir werden diesen Themenbereich in schöner Erinnerung im Herzen behalten
 

Peter, Deutschland - Sonntag, 27.05.2018 um 18h41
Es war ein großer Schock als ich gestern im Urlaub die Bilder von Rust sah. Und bin froh das es so ausging, keine Verletzten oder gar Tote. Auch das der Brand nicht Übergriff auf noch mehr Bahnen. Auch ein großes Dank der Helfer vor Ort die ja die meisten ehrenamtlich tätig sind. Wir in der Familie hoffen alle das die Piraten wieder aufgebaut werden. Wenn es wahrscheinlich auch 1-2 Jahre geht. Und viel Kraft auch den Mitarbeitern und der Familie Mack. Grüße Peter
 

Dominik K, Deutschland - Sonntag, 27.05.2018 um 16h58
Bin geschockt, dass das wunderschöne Skandinavische Dorf und Piraten von Batavia so zerstört wurden und hoffe, dass es schnell wieder aufgebaut werden kann. Zum Glück wurde niemand ernsthaft verletzt.
 

Christian, Deutschland - Sonntag, 27.05.2018 um 16h49
Wirklich ein schlimmes Ereignis, das da am Samstag im Park stattgefunden hat. Ein großes Lob an die Verantwortlichen, die diese Krisensituation so gut gemeistert haben und natürlich vor allem an die Feuerwehrleute. Ich finde es übrigens sehr anständig, dass auf dieser Seite keine Sensation aus dem Brand gemacht wird und dass hier auch keine Brandbilder oder gar Handyvideos von irgendwelchen Gaffern veröffentlicht werden. P.S Ich bin ein sehr großer Fan von Piraten in Batavia und hoffe sehr, dass diese schöne Attraktion wieder so aufgebaut wird wie sie war.
 

Patrick, Deutschland - Sonntag, 27.05.2018 um 16h41
Hallo Familie Mack. Der Brand von Samstag Abend quält mich immer noch. Die Bahn Piraten in Batavia habe ich tief in mein Herz geschlossen. Sie war die Bahn wo ich sehr oft gefahren bin. Aber ich bin froh das es keine Toten oder Verletzten gab. Ich möchte ein Dank an die Einsatzkräfte aussprechen, die das Feuer unter Kontrolle gebracht und das Feuer gelöscht haben. Ich denke besonders an die Feuerwehrleute die gestern leicht verletzt wurden. Ich wünsche der Familie Mack und den Mitarbeitern des Parks viel Kraft beim Wiederaufbau. Mit freundlichen Grüßen Patrick
Antwort von epfans.info: Auch wir Danken allen Einsatzkräften und wünschen den verletzten Feuerwehrleuten gute Besserung!

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 
61 62 63 64 65 66 67