Quicknews

Quicknews
 09.10.2018 um 17:58 Uhr
Unter Historie / Horror-Nights findet ihr nun eine Seite über das Horror Event Traumatica 2018.

 09.10.2018 um 09:35 Uhr
Nach langer Zeit haben wir heute eine neue Umfrage auf unserer Seite gestartet. Der Europa-Park und wir würden uns auch über ein detailliertes Feedback zum neuen Wartebereich des CanCan Coaster freuen. Schaut doch mal in unserer Feedbackecke vorbei und schreibt uns sachlich, was euch gefällt und was euch weniger gefällt.

 08.10.2018 um 08:18 Uhr
Der Winter Werbeflyer des Parks ist online. Ihr findet ihn unter https://www.yumpu.com/en/document/fullscreen/61761301/ep18-wm-134-winter-ap-d-yumpu.

Ab sofort findet ihr den diesjährigen Winter Werbeflyer auch auf unserer Seite unter Historie/Werbeprospekte W.

 20.09.2018 um 16:07 Uhr
Aus EuroSat wird der CanCan-Coaster
Deutsche Erstausstrahlung: So 23.09.2018 kabel eins 22:15 Uhr
Es ist das größte Projekt in der Geschichte des Europa Parks in Rust: Die Eurosat – die beliebte Dunkelachterbahn wird komplett saniert. Die Herausforderung: Die EuroSat steckt mitten in einer großen silbernen Kugel, dem Wahrzeichen des Europa Parks. Um ans Innere ranzukommen, muss das Team die Eurosat köpfen und dann die Schienen austauschen. An so etwas hat sich noch nie jemand vorher ran gewagt: Weltpremiere. Von der letzten Fahrt der alten Bahn, bis zur Wiederöffnung, wir begleiten das Team des Euro Parks bei seinem bislang heikelsten Bauprojekt.


 13.09.2018 um 19:26 Uhr
Die Seite zur Show Cabaret Italiano auf der Freilichtbühne im Themenbereich Italien wurde erstellt.

 03.09.2018 um 12:41 Uhr
Der Europa-Park versteigert momentan wieder über United Charity fünf einmalige Grafiken. Jürgen Mack feierte in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag. Er wünschte sich zu diesem Anlass keine Geschenke, sondern Spenden für einen guten Zweck. Deshalb wurde er von den Mack Solutions Mitarbeitern mit fünf einmaligen Grafiken überrascht, die Ihr euch als Fan des Europa-Park nun sichern könnt. Die Auktion findet ihr unter
https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Bild-Moulin-Rouge,
https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Bild-Eingang-Voletarium,
hhttps://www.unitedcharity.de/Auktionen/Bild-Maerchenwald,
https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Bild-Kailani,
https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Bild-Ed-Euromaus, Sie endet am 30.09.2018.

 28.08.2018 um 10:49 Uhr
Der Europa-Park versteigert momentan über United Charity die Teilnahme an der Eröffnung des französischen Themenbereichs am 12.09.2018. Die Auktion findet ihr unter https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Europa-Park-Einladung. Sie endet am 05.09.2018.

 20.08.2018 um 13:21 Uhr
Soft-Opening Eurosat CanCan Coaster
Entgegen verschiedener Meldungen in den sozialen Medien wird es am Mittwoch den 22.08.2018 kein Soft-Opening von Eurosat-CanCan Coaster geben. Diese Information erhielten wir in Rücksprache mit dem Park. Wann die Bahn in den Betrieb geht, wird von Seiten des Europa-Park offiziell bekannt gegeben. Alle anders lautenden Meldungen sind falsch.

 20.08.2018 um 12:58 Uhr
Tom & Pepe verabschieden sich
Die beiden Clowns Tom Dougherty und Pepe Silva (derzeit in der Eisshow Paddington on Ice) verabschieden sich aus dem Europa-Park. Am 02.09.2018 werden sie, vorerst, zum letzten Mal ihre Späße treiben. Schaut doch vorbei und genießt die letzen Vorstellungen.

 20.08.2018 um 11:01 Uhr
Madame Freudenreichs Curiosités wurde am vergangenen Freitag in Betrieb genommen. Der Europa-Park und wir würden uns über eure Meinung sehr freuen. Schaut doch mal in unserer Feedback-Ecke vorbei und teilt uns eure Meinung mit.

 18.08.2018 um 14:46 Uhr
UPDATE: Auffahrunfall im Europa-Park (veröffentlicht am Mo, 20. August 2018 auf badische-zeitung.de)

 15.08.2018 um 23:25 Uhr
Erfreuliche Nachrichten aus dem Europa-Park: "Madame Freudenreichs Curiosités" wird ab Freitag, 17. August im "Soft Opening" betrieben, das bedeutet die Attraktion kann offen sein, eine Garantie dafür gibt es aber nicht. Der Eurosat - Can Can Coaster soll zudem noch im August seine ersten Runden mit den Parkbesuchern drehen. Quellen: Michael und Thomas Mack.

 23.07.2018 um 18:42 Uhr
Endlich ist es soweit. Wir können euch heute den Sommerfantreffentermin 2019 mitteilen. Es wird am 27. Juli 2019 sein. Das Treffen organisieren wir gemeinsam mit ep-board.de, epfans.ch und dem Europa-Park. Es wird vermutlich am 26. Juli abends ein gemeinsames, optionales Abendessen geben.

Auch die beiden danach folgenden Fantreffentermine haben wir bereits mit dem Park festgelegt.

Winterfantreffen 2019/2020: 04. Januar 2020
Sommerfantreffen 2020: 16./17. Oktober 2020

 18.07.2018 um 11:53 Uhr
Europa-Park will "Piraten in Batavia" bis 2020 wieder aufbauen (veröffentlicht am Di, 17. Juli 2018 um 12:58 Uhr auf badische-zeitung.de)

Wir haben auf epfans.info ein bisschen aufgeräumt. Unter Historie/Ehemaliges findet ihr ab sofort die Seiten zu den durch den Großbrand zerstörten Attraktionen, Restaurants etc..

 12.07.2018 um 12:36 Uhr
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Wir erhielten heute die Vorankündigung des Pressetermins zur Eröffnung des „Eurosat - CanCan Coasters“ am 12. September 2018. Ab dann soll auch für die Besucher geöffnet sein.

 03.07.2018 um 12:04 Uhr
Epfans.info wurde vom FKF zum European Fanday 2018 im Movie Park eingeladen. Wenn ihr an einer Teilnahme interessiert seid, müsst ihr euch bei uns bis zum 18. Juli 2018 dafür anmelden. Weitere Infos findet ihr hier. Anmeldung über epfans.info ist beendet!

 02.07.2018 um 19:26 Uhr
Im Newsbericht vom Sommerfantreffen 2018 wurde ein Fanvideo von Mike Vormann hinzugefügt. Außerdem könnt ihr euch ab sofort den Richtspruch vom Hotel Krønasår als Video in unserem Newsbericht "Richtfest Hotel Krønåsar" anschauen.

 28.06.2018 um 13:36 Uhr
Gestern fand das Richtfest sowie die offizielle Grundsteinlegung des Erlebnishotels „Krønasår“ statt. Epfans.info war auch vor Ort. Ein Bericht sowie Fotos folgen noch. Bereits jetzt könnt ihr die aktualisierten Daten und Fakten zum Hotel von gestern unter Wasserwelt/Krønasår anschauen.

 22.06.2018 um 08:05 Uhr
Danke zum Abschied. Liebe Mitglieder der Inhaberfamilie, liebe Freunde, liebe Fans und liebe Mitarbeiter des Europa-Park,

am 16.06.2018 anlässlich des zweiten Tages des Sommerfantreffens habe ich schweren Herzens meine Arbeit beim Europa-Park Fanclub beendet. Ich blicke zurück auf eine unendlich schöne, abwechslungsreiche und nicht wiederkehrende Zeit im Kreis der vielen, vielen Fans. Ich blicke zurück auf eine tolle Mannschaft. Das sind Marco, Andreas, Ralf, Jan, Philip, Matthias, Thomas und Klaus O. Alle waren und sind ein hervorragendes Team, auf das man sich jederzeit verlassen konnte. Und all diese Jungs werden ihre Arbeit in gewohnt exzellenter, wenn auch in einer veränderten Form weiterführen.

Ich blicke zurück auf ein Team aus dem Europa-Park, das ich niemals missen möchte. In den vielen Jahre wurden viele Freunde gefunden, die einem die Arbeit immer stets leicht gemacht haben. Ich kann mir keinen anderen Park vorstellen, der seine Fans in einer so einzigartigen Weise unterstützt und fördert. Auch haben wir viele Einblicke in nicht ganz offizielle Bereiche des Parks gewinnen können. Aber hierzu möchte ich nicht ins Detail gehen. Das bleibt unter uns. Vielen, vielen Dank dafür.

Ich werde euch alle auf offizieller Ebene vermissen; aber wir bleiben Freunde und sehen uns wieder. Ich freue mich auf weitere unzählige Fantreffen als Gast und auf viele weitere Besuche in meinem Europa-Park, den ich ganz tief in mein Herz geschlossen habe.

Danke an den gesamten Fanclub, seine offiziellen Vertreter, an die unzähligen Fans und besonders an die vielen liebgewordenen Gesichter innerhalb des Park. Stellvertretend für viele möchte ich hier Michael und Thomas Mack, Michael Kreft von Byern, Miro Gronau (wenn auch nicht mehr im EP), Sina Krenz, Christof Zimmermann, Ronald Schwär, Claudio Schulthess, Benny Krämer, Erik Liesenfeld und viele, viele andere nennen.

In Gedanken werde ich auch weiterhin und vielleicht noch intensiver bei euch sein. Ich sage danke und wünsche euch alles Gute für die Zukunft.

Euer Klaus


 17.06.2018 um 07:39 Uhr
Für das wunderschöne Sommerfantreffen, das nun leider auch schon wieder vorbei ist, bedanken wir uns bei allen Mitarbeitern, die mitgewirkt haben. Wir hatten wieder sehr viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Treffen.

Nach dem Treffen ist bekanntlich vor dem Treffen. Wir wurden gestern bereits von einigen Teilnehmern auf das nächste Fantreffen angesprochen. Wir bemühen uns den Termin so schnell, wie möglich gemeinsam mit dem Park abzustimmen und zu kommunizieren, damit ihr eure Planungen auch beginnen könnt. Eine Information haben wir schon für euch. Die Festlegung, dass das Sommerfantreffen am dritten Juniwochenende stattfindet, haben wir aufgehoben . Das nächste Winterfantreffen wird in der Wintersaison 2019/2020 sein. Dieses wird wahrscheinlich ausserhalb der Vorweihnachtszeit und somit im Januar 2020 sein.


Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48