epfans.info - Fanbericht - Ein schöner Tag im Leben

Fanbericht von Oetzi

Ein schöner Tag im Leben

Datum: 12.05.2008
Ersteller: Oetzi
Weitere Personen:

Montag Morgen 5.30 Uhr. Meine frau weckt mich und sagte zu mir:Willst du in den Park fahren?\" An sich nix unübliches, nur meine Frau fährt normalerweise nicht gerne in den Park!!! Also dachte ich, ich träume. Durch einen kleinen Zwicktest am Arm bemerkte ich aber die Wirklichkeit dieses Satzes. Natürlich sagte ich geleich ja, und nache einigen Anlaufschwierigkeiten konnten wir gegen 6.00 Uhr starten. Ich mu?te uerst noch überprüfen ob ich alles hab, denn so viel Spontanität ist normaler Weise nicht so mein Ding, ich plane immer alles...
Unser Navi. Zeigt uns 8.48 Ankunft!! Pfingsten! Kein Verkehr auf den Stra?en. Zeitwesie waren wir die einzigen, die an diesem Morgen unterwegs waren. 8.40 Uhr endlich ist derPark zu sehen. AUf der Zufahrtsstra?e zum Park sind 10 mal mehr Autos als wir den ganzen Weg über gesehen haben!! 8.50 Endlich am Parkplatz, Reihe 26 (statt 14) Der Parkplatz füllt sich in Sekundenschnelle.
Mein Gedanke: \"Heute haben wir wohl etwwas Betreib im Park\". <<<<<<).00 Uhr die Tore öffnen sich und die Meute stürmt rein. Wir nicht, wir gehen gemütlich an den Oldtimern und dem Wickingerspielplatz zum Englischen Bereich. Dort waren wir beim Crazy Taxi die Ersten und konnten ganz für uns alleine fahren. dann nahmen wir noch den London Bus. Danach gingen wir zu der Lieblingsbahn meiner Frau, dem Alpenexpress. Auf dem Weg dorthin erinnerte mich meine Frau an mein Versprechen ,it ihr 2008 ds kettenkarusell zu fahren. Ich kann mir denken, was ihr nun denkt, ja ich hatte das Ding bis gestern noch nie gefahren... Silverstar, Mir, Eurosat waren kein Problem für mich aber vor dem Kettenkarusell hatte ich Angst, da ich als KInd ein schlechtes Erlebnis mit solch einem Ding--- Aber es war toll, denn wir konnten gleich fahren, dort war keine Wartezeit. Nun gibt es keine Bahn mehr, die ich im EP nicht gefahren bin. Am Alpenexpress warteten wir 15 MInuten, dananch gings nach Portugal. Meine ´Frau wollte gerne in der Sonne Kaffee trinken, also ging ich zur SuperSplash, auch hier etwa 15 Minuten Wartezeit.In Holland, wo ein holländisches Fest stattfand, traf ich schöne Frauen und ging auf die Käsewaage! Mein Gewicht wäre als Käse viiieeel wert.! (ist zertifiziert) . Wir sahen einen Hozschuhtanz, der schön an zusehen war. Mittagessen gabs im Bomboe Baai Restaurant, mit Show, Echt Super!!.Wir bescuhten im Globe Theater die Bubble Show, lei?en es uns im Poseidom-Bereich in der Sonne gutgehn, denn dieser Tag war der zum schauen, riechen, fühlen, staunen und das in Ruhe! Wir ahben viel gesehn, was sonst oft übersehen wird. Die Rittershow war ein Muss, in der Sonne gut gewärmt und etwas gebruzelt, erlebt wir dieses Spektakel, wobei das Gute mal wiedersiegte. Um 17.00 Uhr erlebten wir in Portugel eine Seiltanznummer der besonderen Art. Ein Motorrad auf dem Drahtseil! Es war ein überwältigender Nervenkitzel, den mein Frau nicht immermit ansehen konnte. Ein Mann klettert 55 m hoch und macht dann dort oben audf dem schwankenden Mast Kopfstand und solche Dinge, das müsst ihr Euch anshen, die Show gibt es noch bis 31.05.08. Und dann noch Motocross auf dem Drahtseil Echt mega stark!! Der Park hatte bis 19.30 geöffnet, doch wir fuhren um 18.00 Uhr nach Hause, da ich ja am nächsten Tag zur Arbeit und somit früh aufstehen mu?te. Nach einer kleinen Shoppingtour, bei der wir noch was Kleines für unser Töchter kauften und nach einem Eis machten wir uns auf den Heimweg, und verabschiedeten uns von allen in der Ausgangszone. Es war schön,Park mal ohne Hektik und ruhig zu erleben, schauen was andere so machen, Silverstar von unten zu sehen zu spüren, wie die Pfeiler vibrieren, die Deko und die blühenden Sträucher zu bewundern und alle Eindrücke, die der Park hinterlässt aufzunehmen. Wisst ihr eigentlich, welches Tier auf dem Dach des Globe-Theaters sitzt?). Auch heute geht ein Dank, an alle, die im Park arbeiten, die dafür sorgen, dass alles so schön ist, die uns immer wieder aufs Neue Spass und Freude schenken und uns zu Glücksmomenten verhelfen. AUch meiner Frau ein Dankeschön, denn ohne ihre spontane ?berraschung hätte ich diesen Tag nicht gehabt.
Pfingstmontag im EP.
Danke

Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht

Desiree94: 16.05.2008 - 20:40
Perfekter Bericht mit tollen Bildern !!!!!!!!!!!!! Das weckt die Vorfreude auf Besuche im EP !!!! Super !!!!!:)

kyra: 13.05.2008 - 22:29
Hallo Oetzi, was deine Frau betrifft schlie?e ich mich stern 1985 an, schöner Bericht, mir gefällt besonders der Satz......schauen riechen, fühlen, staunen und das in Ruhe.... schöööön, wenn man nicht hetzen muss. Fotos machen Spa?. Viele Grü?e kyra

stern1985: 13.05.2008 - 19:57
Hast du eine liebe Frau ;o) Freu mich auch schon auf nächste Woche(wir sehen uns ja dann) Viele Grü?e Steffi P.S. Auf dem Dach vom Globe Theater sitzt eine Katze ;o)

Laura: 13.05.2008 - 19:10
Toller Bericht und shcöne Bilder!!!Die Vorfreude auf unseren Parkbesuch in einer Woche steigt...ich hoffe das Wetter wird mitspielen!!!


Zur Fanberichtübersicht