epfans.info - Fanbericht - Der Brummifahrer und der Bademeister

Fanbericht von janfuessel

Der Brummifahrer und der Bademeister

Datum: 17.05.2008
Ersteller: janfuessel
Weitere Personen: Jens (BO)

Wie immer in letzter Zeit beschlie?en Jens und ich unseren Besuch im Europa-Park sehr spontan und kurzfristig. So auch dieses Mal. 22:00 Uhr war es als das Handy von Jens klingelte.

Jens: grü? dich alles klar
Jan: ja logisch bin noch uf da Arbeit
Jens: so ists recht
Jan: wie schauts aus wega EP?
Jens: Fahr ma morga?
Jan: mmmh muss bis null uhr drei?g arbeida werd totahl müd sei
Jens: macht nix, memm net rum
Jan: alla hop dann geh ma
Jens: wonn solle dann bei da sei?
Jan: wie imma siwa fufzeh
Jens: alla hopp dann bis moja
Jan: jo cu

Gesagt - getan. 7:15 Uhr stand Jens pünktlich wie immer vor der Haustüre. Taxi Richtung Rust und los ging es. Wie immer eigentlich auch dieses Mal natürlich zu früh - müssen nächstes Mal endlich mal später los fahren - kamen wir 8:30 am Parkplatz Europa-Park an. Also war auch dieses Mal warten bis 9:00 Uhr angesagt. Nach einer Runde Bobbahn, sowie Matterhornblitz ging es unmittelbar weiter zu Pegasus und Poseidon. Während der Fahrt auf Poseidon beschlossen wir unsere erste gemeinsame Fahrt auf Fjord Rafting zu bewältigen ? Hatten uns bisher immer davor gedrückt, ist einfach zu tückisch die Spritzerei.

Kurz zuvor absolvierten wir jedoch noch schnell eine Runder Tiroler Wildwasserbahn, Alpenexpress und Atlantica SuperSplash bevor wir dann über Vindjammer (Das Tor da hinten ist ja wie immer zu und au?en rum laufen macht kein Spa?) den Weg zu Fjord Rafting bestritten. Leider war dort bereits anstellen angesagt, macht aber nix irgendetwas muss man ja den lieben langen Tag machen. So dauerte es nicht lange bis wir endlich in einem der Boote Platz nehmen konnten. Keine 10m gefahren krachte bereits die erste Welle in unser Boot, es folgen unzählige weitere und so kamen wir wie erwartet NASS aus der Attraktion. Zum Glück meinte die Sonne es gut mit uns und zeigte sich immerhin für wenige Augenblicke des Tages um uns zumindest annähernd schnell zu trocknen.

Nach einer kurzen Stärkung durch ?Speis und Trank? gingen wir zum gemütlicheren Teil des Tages über. So standen zuerst einmal die Piraten in Batavia auf dem Plan. Es folgte die Show ?Vision? im Teatro dell?Arte sowie ?Dancing on Ice? im griechischen Eisshowzelt und unzählige Kilometer vom Anfang bis zum Ende des Parks und wieder zurück.

Nach einer rasanten Runde Eurosat beschlossen wir nochmals etwas gegen unseren Hunger zu tun und besuchten daher das neue Restaurant Bamboe Baai. Auf dem Speiseplan stand zweimal Bali Bamboe sowie jeweils eine mittlere Cola. Geschmeckt hat es und daher gab es für mich eine zweite Portion und für Jens den Tropischer Fruchtsalat auf Joghurt-Limettencreme oder auch genannt ?Tropical Buah?. Der Tag neigte sich dem Ende zu und mit einer erneuten Runde Eurosat lie?en wir den Tag ausklingen. Schnell noch unseren Spind am Haupteingang geleert, die Schlüssel abgegeben, das Pfand kassiert und ab ging es Richtung Heimat. Auch heute war es wieder ein erfolgreicher Tag einmal zu Abwechslung ganz ohne Stress und Hektik.

P.S. Bilder gibt es heute mal keine, beim nächsten Mal dann wieder!

Kommentare zu dem Fanbericht

Sebi: 24.05.2008 - 22:17
Hi euer bericht isch voll Logga. So Aktionen kenn ich au. Des sin die beschde. Am beschde ischs imma noch wenn da Abend zuvor Party gemacht hasch um 6 heimkommsch un dich eina um 10 ausem Bett klingelt un dich überedet mit in da EP zu gehn. Unvergesslich!

patrickhp: 18.05.2008 - 13:17
Jan .so brima jetzt hast es geschafft du hast mich neidisch gemacht! da mit meine ich: du kannst ganz sehr spontan: eben mal ins EP gen. und ich! kann es nicht. mir so was nicht leisten. wen ich nur daran denke? dann werde ich schon wieder sauer! PS: das mit der Sehr Interessantes Telefongespräch : Klingt auf jeden Fall nach einem spa?igen Spotanbesuch. einfach lustig!

Desiree94: 18.05.2008 - 11:32
Toller Bericht !!!

JeJo: 18.05.2008 - 08:48
Schöner Bericht. Sehr Interessantes Telefongespräch! So macht man das^^ Klingt auf jeden Fall nach einem spa?igen Spotanbesuch.

nettsurfer: 18.05.2008 - 02:52
Jens, hast vollkommen recht: Memm net rum Jan! Ist wohl wieder ein "sehr" anspruchsvolles Telefongespräch gewesen. Aber wiedermal ein schöner Bericht, auch ohne Bilder.


Zur Fanberichtübersicht