epfans.info - Fanbericht - Hammertag + 4 Jahreszeiten

Fanbericht von Kalle

Hammertag + 4 Jahreszeiten

Datum: 30.05.2008
Ersteller: Kalle
Weitere Personen:

Abfahrt 7:00 - wieder Sch??verkehr - hinter LKWs herschleichen -Ankunft 8:50, also was soll?s. Parkreihe 14 (sonst 12) ? Schlie?fach Nr.3 (sonst 1).
Auf die Toilette hat?s auch noch gereicht, als ich rauskomme öffnet sich das Tor.
Passt!
Gleich rein, über die Abkürzung am Kino vorbei, Richtung SilverStar (wär wahrscheinlich bei den ersten gewesen) aber so früh am morgen wär mir dass zu heftig. Also daran vorbei zu Poseidon, meiner Lieblingsbahn. 2x ohne aussteigen gefahren ? weiter zum Rafting (fahr ich nur, wenn man nicht anstehen muss) ? weiter zum SuperSpalsh, auch zweimal gefahren ? nun sofort zu Wildwasserbahn
10 Uhr - WOW, was für ein Pensum, aber dies ist immer meine Anfangsrunde, alles was Nass macht ? so muss ein Tag im EP anfangen. Falls man später am Tag längere Wartezeiten hätte, wär das nicht mehr so schlimm.
Aber Wartezeiten gab?s den ganzen Tag kaum, was ich auch gehofft habe. Darum habe ich am ?Brückenfreitag? gearbeitet und lieber diesen Freitag Gleitzeit genommen.

Nun noch ne Runde (bzw.3) mit dem Alpenexpress um wieder trocken zu werden ? Nun ging?s die Strecke wieder zurück.
Euro-Mir, Matterhorn-Blitz, Silver-Star, Eurosat.
?Erst? 11 Uhr - zum Essen noch zu früh ? also noch mal SilverStar.

Zeit zum Mittagessen ? Bayrischer Biergarten ? nur eine Bratwurst, will mich nicht von einem vollem Bauch ausbremsen lassen
Eigentlich wollte ich?s mittags ruhiger angehen lassen - spazieren, Bilder machen, langsame Fahrten usw. also mal ne Runde mit dem Zug fahren.
Haltestation Spanien . Sch?? auf `nen ruhigen Mittag. Aussteigen und ab zum SuperSplash und Wildwasserbahn und wieder Richtung Parkeingang.
Halt! Da hät ich doch glatt die Piraten vergessen. Find ich irgendwie cool, dass man am Schluss durch das Restaurant Bamboe Baai fährt (da hatte jemand ne tolle Idee). Leider gibt?s da für mich nichts zum Essen.
Holte mir dann in England Mini-Donuts zum Nachtisch, sind echt lecker.
Also wieder was Langsames ? Monorail und dann Atlantis (hätte es fast in die Tages TopTen geschafft) ? weiter zu Pegasus (fahr ich sonst nie) natürlich wieder Poseidon Matterhorn und Schweizer-Bobahn (fahr ich nur, wenn ich nicht anstehen muss).
Jetzt wurde es Zeit für ein Weizen ? das habe ich mir in Griechenland gegönnt, damit ich meine Lieblingsbahn Poseidon im Blickfeld hatte. Als ich Griechenland verlies, war gerade die Parade.
MANN erst 14:15.
Wieder was langsames, um das Bier zu verarbeiten ? also Dinosaurierfahrt und Geisterbahn.
Raus aus der Geisterbahn und??????es regnet. Hammer ? Es war den ganzen Tag abwechselnd leicht bewölkt und sonnig, dadurch war die Temperatur recht angenehm.
Also gut, es regnet aber wenn ich schon Nass werde??...also ab nach Poseidon.
Der Regen hörte gleich wieder auf, also noch mal SilverStar. Jetzt habe ich aber genug. Na gut einmal Materhorn geht noch.
16 Uhr - bin seit 9 Uhr fast Nonstop auf den Beinen, also in Frankreich einen gemütlichen Cappuccino trinken ? Fü?e tun immer noch weh - noch mal mit dem Zug nach Spanien und durch die Märchenallee zurück zum Bayrischen Biergarten spazieren (suchte eigentlich ne Liege, waren aber alle besetzt) ? Fü?e sind immer noch nicht besser ? also noch mal ne Bratwurst und die Fü?e hochlegen ? tut das guuuuuuuuuuuuut.
17:30 ? Aufbruch Richtung Ausgang
18:00 Abfahrt.
Mann war das eine Hammertag - war Abends als ich heimkam total am A?? .
Aber so muss es sein. Ich finde es schade, wenn Leute von Ihren langen Wartzeiten schreiben, diese können den Park gar nicht voll genie?en. Mein Tag war ein bisschen ?Hardcore? so ganz ohne Shows aber ich war im Laufe meiner Besuche fast in jeder Show.
Ich war auch schon an Tagen im Park, an denen es längere Wartzeiten gab. Kommt darauf an, wen ich dabeihabe, bei Schülern bleiben nur die Ferien und auch sonst haben nicht alle die Möglichkeit oder die Lust au?er der Reihe Urlaub zu nehmen.
30 Min. Wartezeit gehen gerade noch aber alles was darüber hinausgeht ist dir Hölle

War also ein toller Tag.
Die Bilder sind nicht alle von diesem Besuch, bin einfach nicht dazu gekommen.
Hab auch noch Bilder von letzter Weihnacht und Halloween angehängt um die Jahreszeiten, (für Besucher die nur einmal im Jahr in den Park kommen) komplett zu machen

So, jetzt hab ich genug, daher stelle ich den Bericht ins Netz ohne ihn noch mal zu lesen.
Wer eine Schreib- oder sonstigen Fehler findet, darf ihn behalten.

Gru?
Kalle

So. 01-06-2008
Nachtrag
Ich habe nun das zweite Jahr eine Jahreskarte und diese läuft demnächst aus, ich wei? noch nicht, ob ich sie nochmals verlängere.
Aber mein Besuch am Freitag war so geil, dass ich am liebsten heute wieder hingegangen wäre, besonders nachdem ich den obigen Bericht geschrieben habe. Ich wei? auch nicht, warum es dieses Mal soviel geiler als die beiden anderen Male dieses Jahr war. Liegt wahrscheinlich doch am Wetter.
Werde den Park demnächst mal an einem Sonntag besuchen und dann entscheiden, ob ich die Jahreskarte verlängere. 2-mal pro Jahr würde ich mindestens gehen. Mit ?ner Jahreskarte sind die Besuche risikoloser, falls ein Besuch nichts ist, gehe ich halt beizeiten wieder. Vorletztes Mal bin ich wegen dem Regen bereits um 15 Uhr gegangen




Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht

oe221268: 03.06.2008 - 12:43
Hallo Karlle, Kompliment! Hast den Bericht super geschrieben. So frei von der Seele. Ich beneide immer die Leute, die so einen geilen Bericht schreiben können. Ich selber schaffe das nicht. Bin nicht so kreativ. Aber egal. Dafür gibt es ja euch. Bin auch ep süchtig und fast jedes Wochenende im EP. Schön, dass ich nur 30km vom Park wegwohne. Heimvorteil!! *grins* Viele Grü?e Oliver

krizzly: 02.06.2008 - 20:29
super bericht und tolle bilder. mir geht es genauso wie ditodato, kann leider auch nur 1x im jahr in den ep und das ist im sommer. daher werde auch ich richtig neidisch wenn ich von den kurzen wartezeiten lese....poseidon ist neben silver star auch meine lieblingsbahn, aber 30min. muss ich mindestens immer warten :( ist aber echt cool den park auch mal in einem "anderen outfit", wie z.b. im winter, zu sehen...

ditodato: 01.06.2008 - 09:51
Toller Bericht, klasse Bilder. Bin leider einer von denen, die nur einmal im Jahr in den Park kommen, (500 Km sind einfach zu weit weg) Aber mit deinem Bericht und den Bildern hast du uns eine gro?e Freude gemacht. ( Und ein bi?chen neidisch)


Zur Fanberichtübersicht