epfans.info - Fanbericht - 15 Stunden Power

Fanbericht von Tobias

15 Stunden Power

Datum: 26.07.2008 - 27.07.2008
Ersteller: Tobias
Weitere Personen: die Familie

Nach 2 Stunden Autofahrt kamen wir endlich im EP an. Nach der Anmeldung im Santa Isabel ging es gleich ab in den Park.
Was für ein Schock - Leute über Leute. Der Park war brechend voll. Sowas haben wir noch nie erlebt. Ob Attraktionen, Shows, Restaurationen, Picknickplatz, Toiletten, Bänke.......Alles war nur noch voll. Also sind wir nur kurz durch den Park um zu schauen was abends so abgeht. Danach sind wir lieber wieder ins Hotel zurück, aufs Zimmer, was wie immer, Spitze war, die Badeklamotten angezogen und ab in den Pool. Entspannung war angesagt und Kraft tanken für den Abend.
Um 19 Uhr gingen wir dann wieder in den Park. Obwohl inzwischen viele gegangen waren, war er immer noch brechend voll. Klar viele sind gegangen und wahrscheinlich fast so viele andere sind gekommen. Nach einem kleinen Snack schauten wir uns die Abendparade an. Schade dass es noch nicht ganz dunkel war, dann hätte die Beleuchtung der Wagen noch besser gewirkt. War aber auch so schön. Sind dann auch endlich dazugekommen, ein bisschen was zu fahren. Zwischendurch hielten wir noch einen Smalltalk mit Thomas Mack. Wir versuchten ihm etwas über die neue Attraktion zu entlocken - klar klappte leider nicht. Er hat sich gefreut, dass wir so neugierig waren. Dafür durften wir dann mit vielen anderen helfen, die 15000 Teelichter anzuzünden. War eine nette Alternative. Danach noch ein bisschen was gefahren, kurz mit Christian gesprochen und dann auf zur Aktionsfläche. 23 Uhr - das Feuerwerk. Das wollten wir auf jeden Fall sehen. Zwar hat es leicht geregnet, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Das Feuerwerk war, wie immer, eine Sensation. Danach ab zur Atlantica - Party bis zum bitteren Ende.
Am Sonntag war dann erstmal ausschlafen angesagt. Danach genossen wir dann das leckere Frühstück im neuen Anbau des Hotel Santa Isabel. Den Anbau haben wir zum ersten Mal fertig gesehen, und wir waren echt ganz begeistert. Ist echt sehr gut gelungen.
Brauche wohl nicht zu sagen, dass wir auch den Sonntag im Park verbrachten. Er war wieder ziemlich gut besucht. Aber, trotz der langen Wartezeiten, konnten wir nicht widerstehen einiges zu fahren. Sowas bremst einen EP-Fan doch nicht aus - stimmtìs. Geht euch bestimmt genauso.
Kann nur sagen: Trotz der vielen Besucher war es ein tolles Wochenende, dass wir sehr genossen haben.
Stelle euch noch ein paar Bilder ein.
Eins muss ich zum Schluss noch los werden: Trotz der ganzen Hektik, dem Stress und Trubel durch die vielen Leute war der Park und die Toiletten gewohnt sauber und die Mitarbeiter so nett, zuvorkommen, fröhlich usw. wie immer. Dafür unseren Respekt und vielen, vielen Dank!!!!!!!!!

Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht

8erbahnfreak: 28.08.2008 - 09:56
Das kann man sich ja denken das der park voll ist 1. es ist an einem wochenende 2.schul ferien (deuschland, frankreich) aber echhht supper geile bilder gro?es lob

PatrickBalzli: 31.07.2008 - 16:32
Einfach genialer Bericht mit tollen Bildern! War auch dort und es war toll!

Desiree94: 30.07.2008 - 12:13
Guter Bericht !!! WoW sehr schöne Bilder !!!!!!!!! Super !!!!!!! Liebe Grüsse Desiree :)


Zur Fanberichtübersicht