epfans.info - Fanbericht - Freddy Nock, Levent Yilmaz, Loona und mehr

Fanbericht von stern1985

Freddy Nock, Levent Yilmaz, Loona und mehr

Datum: 26.08.2009
Ersteller: stern1985
Weitere Personen:

21.-23.08.2009


Der Besuch war wie immer gigantisch - mit vielen tollen Erlebnissen, für die ich kaum Worte finde.
Unsere Highlights des Besuchs:


Beachparty's
****************
Programm am Freitag:
- Cocktailshow mit Cocktailweltmeister Levent Yilmaz
- Piratenstuntshow auf der Santa Marian
- Feuershow und Capoeira mit Up-Leon
- Specialguest "Loona" mit einem Best Of Ihrer Sommerhits

Programm am Samstag:
- Cocktailshow mit Cocktailweltmeister Levent Yilmaz
- Hula Hoop mit Sabrina Russo
- Piratenstuntshow auf der Santa Marian
- Musikmix mit EP-Sängerin "Nelly"
- Feuershow und Capoeira mit UP-Leon

Für Stimmung sorgte an beiden Abenden wieder DJ Pirate.
Die Show von Cocktailweltmeister Levent Yilmaz (Flairbarkeeper) fand jeden Abend zweimal statt. Wirklich Wahnsinn, was er alles durch die Luft gewirbelt hat und am Ende kamen dabei sehr leckere Cocktails zum Vorschein ;-)
Die Piratenstuntshow ist im Dunkeln ein echtes Erlebnis mit vielen Special Effects und bei der Feuershow zeigt Up-Leon, was sie
Loona (Marie-José van der Kolk) verzauberte am Freitagabend wieder alle Gäste. Mit Ihrem aktuellen Sommerhit "Parapapapapa" und den Hits wie Hijo de la luna, Viva el Amor, Bailando, Mamboleo und Latino lover sorgte Sie für super Stimmung rund um die Atlantica Supersplash.
Sabrina Russo wurde bei ihrer Hula Hoop Artistik von zwei EP-Tänzern sowie durch Live-Gesang von OJ begleitet. Leider war der Auftritt schon nach 5 Minuten vorbei.
Die Sängerin "Nelly (unter anderem auch tätig bei der Colosseo-Show sowie im Restaurant des Colosseos) sorgte mit Ihrem Musikmix für richtig gute Stimmung, zusammen mit dem EP-Ballet und Up-Leon.
Die Beachparty?s waren tolle Abende und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr ;-)


Motorradkugel von Freddy Nock
**************************************
Wahnsinn!!! Mehr kann man zu den Darbieten von Freddy Nock, Tochter Stephanie Nock, Mica Mijiddorj und Reto Gerzner nicht sagen.
Die Show beginnt mit Freddy Nock und Mijiddorj Myagmarsaikhan auf den Schwankendenmasten in 20 Meter Höhe - ohne Sicherungsleine. Neben einem Doppelhandstand und tauschen der Masten rutscht Freddy Nock Kopfüber den Mast hinunter. Danach geht es dann gleich zur Motorradkugel. Diese misst einen Durchmesser von 4,90m und wird von bis zu drei Fahrern betreten. In einen Tempo rasen die Motorräder durch die Kugel und wer sich traut, darf sich zu Freddy Nock in die Mitte der Kugel stellen, während er in der Kugel auf und ab fährt.
Stefanie Nock wurde am Samstag 20 Jahre alt, was das Publikum natürlich dazu bewegte, ihr ein kleines Ständchen zu präsentieren.
Freddy Nock hat schon so einige Weltrekorde erobert, unter anderem beim 24 Stunden Todesrad laufen im Rahmen des RTL Spendenmarathon.
In wenigen Tagen wird er wieder einen neuen Weltrekord wagen. Am 29. August 2009 um 16 Uhr in Garmisch (D) startet er seinen Weltrekordlauf auf der GLETSCHERSEILBAHN ZUGSPITZE. Wir drücken ihm ganz fest die Daumen!!!!
Nähere Infos zu Freddy Nock und seinem Team gibt es hier: www.freddynock.ch


Summerfeeling
******************
Das Globe-Theater Ensemble präsentiert jeden Abend um 19.15 Uhr flippige Hits wie z. B. We're All In This Together aus High School Musical, Summer Nights aus Grease und Footlose von Kenny Loggins. Eine super Show die wirklich gute Stimmung verbreitet. Uns gefällt Sie sogar etwas besser als die eigentliche Show im Globe-Theater (Musical on Board).


Colosseo Show
********************
Die Show ist dieses Jahr wieder sehr gut gelungen. Zum Filmen allerdings etwas schwierig, da nicht nur die Bühne vor dem Colosseo-Bogen genutzt wird, sondern auch der Wasserspringbrunnen mit eingebunden wird. Grade wenn das EP-Ballet um den Brunnen herum steht und die Fontänen angehen, ergibt sich ein traumhaftes Bild. Das "Trio Belissimo" aus dem Zirkus Roncalli bietet Akrobatik vom feinsten und Sängerin Nelly begleitet mit Live-Gesang das EP-Ballet. Auch Up-Leon und die Arena-Crew sind mit von der Partie.
Die Show läuft noch bis Ende August - schaut sie euch an. Es lohnt sich!


Neben den ganzen Shows und Events gab es auch wieder einige Neuerungen. Beim englischen Imbiss "The Three Piglets" probierten wir die neuen Fish ?n? Chips und im Kaffi Hus gab es neben einer Peppermint-Soda auch neue Bagel-Halterungen. Ein lustiges Erlebnis war auch unser Besuch im BlueFire-Shop. Dort gibt es wohl seit kurzem auch BlueFire-Mousepads. Als wir eines davon in die Hand genommen, bewegten sich plötzlich viele, kleine schwarze "Dinger" und vor Schreck lie?en wir es wieder fallen. Es sah wirklich so aus, als würden viele, kleine schwarze Käfer weglaufen. Aber wie gesagt, es sah nur so aus ;o) Das Mousepad ist mit Wasser gefüllt, in dem viele, kleine BlueFire-Logos herum schwimmen ;-) Das Personal hatte auf jeden Fall bei dieser Aktion seinen Spass.

So, auch dieses mal haben ich euch einige Fotos mitgebracht. Viel Spass.


Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht

stern1985: 14.09.2009 - 11:32
danke schön!!! ;-)

little_bandit: 12.09.2009 - 15:18
Hi Steffi, danke für deine wunderbaren Berichte, du nimmst dir wirklich jedes Mal viel Zeit! Einfach nur klasse ;)

kyra: 27.08.2009 - 21:01
Hallo, schlie?e mich an, viele Informationen, tolle Bilder, wie immer........Daumen hoch!!!!! LG Astrid

Funki: 27.08.2009 - 19:59
Wunderschöner Bericht mit vielen netten Bilder -- KLASSE Steffi !!

KW59: 27.08.2009 - 06:12
hallo habe mir auch die show im colosseum angeschaut fand sie nicht schlecht doch von den bogen hinter der bühne kann man die sachen bei den wasserspielen besser fotographiern die fisch and chips schmecken viel besser wie in england und hast du das neue im russischenteil auch probiert? die fotos und der bericht sind natürlich spitze wie halt immer mfg kw59


Zur Fanberichtübersicht