epfans.info - Fanbericht - Fans unterwegs

Fanbericht von kyra

Fans unterwegs

Datum: 21.10.2009
Ersteller: kyra
Weitere Personen: über 100 Fans

Fans unterwegs

?ber 100 EP-Fans aus dem Saarland, verteilt auf 2 Busse, machten sich früh am Sonntagmorgen auf den Weg nach Rust.
Organisiert und auf die Beine gestellt wurde es von EP.Fan Oetzi (Hartmut), der eine solche Fahrt bereits zum 2ten Mal leitete. Unterstützt wurde er dabei von seinen beiden Töchtern, die mit ihren Partnern vom Papa mit dem EP-Virus infiziert wurden.
Die Letzten wurden gegen 6,15 Uhr in Saarbrücken eingesammelt, dann ging es los, in den noch dunklen Morgen.
Eingestimmt wurden wir durch Filmmaterial, mündliche Vorstellung von Park und einzelnen Attraktionen. Ein Blatt mit Fragen rund um den Park wurde uns ausgehändigt, die nur beantwortet werden konnten, wenn man sich an Ort und Stelle informierte, nachlas oder nachzählte, wer die meisten richtigen Antworten vorwies, sollte Euromaus des Tages werden.
Um ein Anstellen an den Kassen bei der Ankunft zu vermeiden, waren die Tickets, Park,-und Showpläne im Vorfeld besorgt worden, sie wurden uns noch im Bus ausgehändigt.
Noch vor offizieller ?ffnung waren wir in der Deutschen Allee und genossen in leichtem Nieselregen die wunderschön dekorierte Allee.
Im Moment noch eine Gruppe, teilte man sich nach ?ffnung und begegnete sich im Laufe des Tages ab und an, gestaltete den Tag individuell.
Es wurde ein toller Tag, selbst der kurzzeitig einsetzende Regen, dem wir mit blauen Regenponchos( wie peinlich) trotzten, konnte unserem Spa? nichts anhaben.
Viel zu schnell endete der Tag und mit viel Erlebten und Eindrückten trotteten wir gegen 18,30 Uhr zurück zum Bus. Los ging es in Richtung Heimat.
Zuerst war überall noch angeregtes Gespräch zu vernehmen, schnell aber wurde es immer ruhiger, die 10 Stunden Parkaufenthalt forderten ihren Tribut, und ich nehme an, ein Gro?teil
schloss einfach die Augen um noch etwas nachzuträumen.

Liebes Organisationsteam, nochmals danke, ihr habt einen tollen Job gemacht, Freizeit geopfert, Gedanken gemacht!!!
Freue mich auf eine Wiederholung.

PS: Ich wurde die Euromaus des Tages leider nicht.

LG kyra


Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht

_LadyEmotional_: 27.10.2009 - 12:56
Kann mir jemand der auf den Horror Nights war ungefähr erzählen was in Disturbia passiert ist als ich bei den Horror Nights war,war die Attraktion geschlossen =(....Danke schonmal.....L.G

oe221268: 22.10.2009 - 11:16
Toller Bericht!!! Hätte ich das gewusst, wär ich auch zum "Fantreffen" gegangen. Aber wir sehen uns sicher am 13.12. oder?? Viele Grü?e Oliver

ditodato: 21.10.2009 - 22:50
Für deine tollen Berichte gebe ich dir den Titel: Euromaus des Jahres


Zur Fanberichtübersicht