epfans.info - Fanbericht - Gut getroffen

Fanbericht von Trafficc

Gut getroffen

Datum: 03.03.2010 - 04.03.2010
Ersteller: Trafficc
Weitere Personen:

Der Tag startete um ca. 08:25, als den Hotelgästen Einlass gewährt wurde. 1. Ziel war Blue Fire, der jedoch noch geschlossen blieb, wegen zu niedrieger Temperatur. Schade, dafür testeten wir Whale Adventure, welche sehr gelungen ist. Aber nur, wenn es schön und warm ist. Anschliessend gings zur Atlantica,Tiroler Wildwasserbahn, Wellenflieger, Grottenblitz, Vindjammer, Fjord Rafting. Danach wurde der neue Teil der Monorail ausprobiert. Im Park gab es immer wieder neue Details zum Entdecken, und man fragte sich, ob das schon immer so war oder neu ist....?
Die neue "Single Line" bei Blue Fire ist echt klasse. SCHADE nur, dass es manche Personen nicht kapieren! Man geht neben der normalen Anstehlinie vorbei, und diese Leute fragen sich, warum man sie überholt. Schwupps sind sie über das Geländer gesprungen und auch nach vorne Richtung Bahnhof gegangen. Dumm nur, das vorne "Single Rider" steht. Später interessierte das kaum jemanden, ganze GRUPPEN nutzten diese Linie, in der Annahme, dass sie dort nicht getrennt werden-Wie dumm kann man nur sein! Als der Platzierer sich nach einem Single Rider erkundigte in der Schlange, meldete sich niemand. Das bedeutet, diese Leute kapierten das System nicht. Fakt ist, dass die "Single Line" jetzt über Ostern geschlossen bleibt...Nerv.

Aber die 2 Tage im Park waren echt der Hammer. Das Wetter hat einfach gut mitgespielt. Das hielt die Besucherzahl zurück und die Anstehzeit relativ tief. Einfach Fahrspasss pur. Das Essen war vorzüglich. Herzlicher Empfang im Resort. Ich kann es nicht genung sagen, die 2 Tage im Park haben sich echt gelohnt!

Kommentare zu dem Fanbericht


Zur Fanberichtübersicht