epfans.info - Fanbericht - Von Fun, Action und Geizhälsen

Fanbericht von EP-Suchti

Von Fun, Action und Geizhälsen

Datum: 14.08.2010
Ersteller: EP-Suchti
Weitere Personen:

Mein vierter Besuch im Europapark diesen Jahres war wahrscheinlich einer der denkwürdigen und anstrengendsten überhaupt...

Alles fing mit dem frühen aufstehen an ( was meiner Schwester Lina, unserer Freundin Nathalie und mir nicht gerade leicht fiel), da unser Zug schon um 6:30 fuhr.
Doch alle Müdigkeit war vergessen als wir den Ringsheimer Bahnhof erreichten und die Vorfreude auf Bluefire und Co, war riesig. Doch unsere gute Laune währte nicht lange, als wir feststellen, dass um 7.30 kein Bus in den Europapark fuhr und da wir eh nicht gerade die Leute sind, die eine Stunde nichtstuhend herumstehen, beschlossen wir zu laufen. Das hört sich vielleicht nicht weiter schlimm an, doch wir waren fast eine geschlagene Stunde unterwegs bis wir den Park erreichten. Dann noch schnell die Jahreskarte und Tickets gelöst und ab Richtung Eurosat und Poseion. Silverstar wollten wir uns bis zum Schluss aufheben^^!
Bei der Wasserachterbahn mussten wir keine 10 Minuten anstehen. Ob das an dem bewölkten Himmel oder an der frühen Stunde lag, war uns nicht klar, doch wir wollten uns nicht beschweren^^! Dann ging's gleich zum Fluch der Kasandra und Abenteuer Atlantis. Als nächster Punkt auf dem Tgaesplan stand Euromir. Die etwas längere Wartezeit machte uns nichts aus, da uns die grandiose Musik über hätte alles hinweg trösten können!
Danach stärken wir uns in England mit Fisch and Chips, sowie einer gro?en Portion Zuckerwatte. Das lästige Kleingeld gaben wir schlie?lich an der Schie?bude aus. Um immer in Action zu bleiebn ging's zum gro?en Highlight. Der Blue fire, die sich unserer Meinung nach zu einer der Top 10 Achterbahnen europa- wenn nicht sogar weltweit zählen kann. Der Abschuss und das Gefühl zu fliegen macht einfach süchtig!
Danach ging's zu Spanien und ?sterreich, zur Kolumbusjole, Alpenexpress und Tiroler Wildwasserbahn. Wie konnten nicht widerstehen etwas Geld für Schmuck und diesem tollen Duftöl ( unser ganzes Haus riecht schon danach) in der Edelsteingrotte zu lassen. Nach einem Mittagessen im Abenteuerland ging's dann per Milka Bahn von Island nach Holland, wo wir den Piraten im Batavia einen Besuch abstatteten. Da es merklich wärmer geworden war, kühlten wir uns nochmals in der Poseidon ab und da wir eh schon in der Gegend waren, fuhren wir noch Matterhornblitz, Schweizer Bobbahn und nochmals Eurosat. Nach einer Fahrt mit der Schlittenfahrt Schneeflöckchen und dem Eurotower kam dann (selbstverständlich) noch die Silverstar. Zum Abendessen gab's dann noch echten französischen Flammenkuchen und in der Bonbonbar kauften wir uns noch tüchtig Sü?kram, ohne zu merken, dass wie somit unser letzte Geld ausgaben, sodass uns nichts anderes übrig blieb, als wieder "per Fu?" zum Bahnhof zu gelangen! Zu allem Unglück sah es nach regen aus, aber es nieselte nur wenige Minuten lang.

Wir erreichten ziemlich erschöpft den Bahnhof, aber wir werden diesen Tag immer in Erinergung behalten, genauso wie die zahlreichen Blasen, die wir uns geholt hatten!

Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht

PatrickBalzli: 20.08.2010 - 16:31
Super Bericht und tolle Bilder! Den Weg zu Fuss von Ringsheim in den Park kenn ich sehr gut, bin meistens zu Fuss unterwegs:-) Liebs Grüessli Pädu

Bookworm: 18.08.2010 - 11:25
Einen Gru? an die Blasen an den Fü?en und die leere Geldbörse! Schöner Bericht mit Fotos, die Laune machen.

Blue-Fire-Saarland: 16.08.2010 - 11:29
Echt cooler Bericht! Und ach ja ,Respekt das ihr so viele Bahnen geschafft habt,trotz das ihr vorher noch laufen musstet, mir schmerzen die Fü?e auch nach jedem Parkpesuch! Ein Tipp: Wenn euch wieder so etwas passiert,dann haltet doch einfach mal Autos an von denen ihr denkt das sie auch in den Park fahren.

TinaSonnenblume: 15.08.2010 - 20:45
Sehr schöner Bericht und ebenso schöne Bilder. Weiter so. Grüssle Tina

Vane: 15.08.2010 - 18:57
toller bericht. zu fu? hin und zurück? oh gott. ich glaube ich hätte den weg nicht gefunden. :D wir hatten einen schön vollen bus und ein kleinen stau direkt vor dem europapark. :) auch von mir gute besserung.!

kyra: 15.08.2010 - 18:22
Hallo, amüsanter Bericht, hat Schmunzelfactor, schöne Aufnahmen. Gute Besserung euren wehen Fü?en. VG kyra


Zur Fanberichtübersicht