epfans.info - Fanbericht - Zwei herrliche Tage Ep

Fanbericht von epstan

Zwei herrliche Tage Ep

Datum: 05.05.2012 - 06.05.2012
Ersteller: epstan
Weitere Personen: epmich

Hallo,

ich war am 5.5. bis 6.5. im Europapark!

Ich wollt euch nur mal auf eine kleine Reise in den EP mitnehmen.
Daher fang ich ganz vorne an!

In aller frühe, also um 5 Uhr ging es aus dem Bett, um pünklich loszufahren (7 Uhr) pünktlich in den Park zu kommen. Nach etwa 3Stunden Busfahrt mit einem Doppeldeckerbus kamen wir dann so etwa um 10 an.
Dann moch schnell mit der Gruppe die Karten holen und dann so gegen 11 in den Park.

Zuallererst ging's zu Univerum der Energie, danach zur Schweitzer Bobahn. Dann sind wir über Pegasus zu Silverstar gegangen.
Nach einer Actionreichen Fahrt gingen wir zu Wodan, um zu schauen, ob sie tatsächlich fährt, denn auf Facebook wurde gepostet, dass sie Wegen dem starken Regen zu sehr aufgequollen sie.
Trotzdem ist sie gefahren! Kann mir das mal jemand erklären warum das so schiefgelaufen ist?
Wegen der uns zu langen Wartezeit sind wir erstmal weitergegangen zu Blue Fire.
Wir hatten einen Freund dabei, welcher die Vertikalloopings zum ersten Mal in seinem Leben gefahren ist.
Nach zwei Fahrten gings zu Fjord Rafting, bei welcher wir nur ein bisschen nass wurden. Nach zwei fahrten Vindjammer,
dann mit dem Monorail von Island nach England war das Food Loop dran. Ich bestellt mir Pommes, welche sehr gut waren! Ein Lob an die Köche!!!
Nach der Stärkung wollten wir nun aber doch Wodan fahren und fuhren wieder nach Island.
Da aber dort die Wartezeit immernoch zu hoch war (60 min) begaben wir uns in Richtung Spanische Arena in die Ritter/Stuntshow.
Da das Programm erst in einer Halben Stunde losging, drehten wir eine Runde auf der Panoramaeisenbahn.
Ich persönlich fande die Show toll und die Zeit verging wie im Flug.

Danach war dann das Erste mal im Jahr eine Fahrt mit Atlantica Supersplash dran. Dann kam das Higlight WODAN!!!!
Zwar bin ich die Bahn schon an der Premiere gefahren, aber sie hat sich total verändert!!
Die Warteschlange wurde teilweise echt zerstört (es kommen noch Bilder davon), sodass der Ep teilweise die Lampen mit Hasendraht einfassen/umpacken musste!! Die Zerstörer sind echte V****!!!!

An diesem Tag schafften wir noch ca 5 Runden, ebenfalls so viele auf Blue Fire.
Wir dachten, wir müssen so intensiv bei Wodan bleiben, weil wir dachten der Nächste Tag wird noch voller!
Total erschöpft begaben wir uns in Richtung Tipidorf um uns langsam zur Ruhe zu legen.

Tag 2

Morgens frühstückten wir im Silver Lake Saloon, welcher uns mit seiner Dekoration echt überaschte!
Auch hier ein gro?es Lob an den Ep!

Um viertel vor Neun stiegen wir dann in den EP-Express um noch vor den anderen Parkbesuchern, au?er Hotelgäste bei Wodan zu sein! Diese Strategegie hatte Erfolg!!
Wir hatten noch 2 Fahrten geschafft, bevor die ersten normalen Parkbesucher kamen

NAch ein Paar Runden gings dan zu Blue Fire und dann zu silverstar.

Da dieser Tag ähnlich dem Ersten abgelaufen ist, brauche ich jetzt nicht alles aufzuzählen!!!

Noch im Anhang findet ihr Bilder, hauptsächlich vom zweiten Tag!!


Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht


Zur Fanberichtübersicht