epfans.info - Fanbericht - BELL ROCK & Park

Fanbericht von Fisch

BELL ROCK & Park

Datum: 27.07.2012 - 03.08.2012
Ersteller: Fisch
Weitere Personen:

Aufenthalt mit 2 Erw. und einem Kind von 11 Jahren. Das BELL ROCK ist eine imposante Erscheinung und beim ersten Anblick fehlen einem die Worte. Einfach Klasse mit viel viel Liebe zum Detail. Wir hatten das Standardzimmer und dann noch das Komfortzimmer (vor lauter Begeisterung haben wir uns noch kurzfristig für eine Verlängerung entschieden). Man will einfach nicht mehr weg, man fühlt sich wie in einer Traumwelt, man kann vollkommen abschalten und den Alltag hinter sich lassen.

Das Personal sehr freundlich und kompetent, sie machen alles möglich was sie dem Gast möglich machen können. Man fühlt sich sehr gut betreut und aufgehoben. Wenn ich einem Au?enstehenden über das BELL ROCK berichten soll, dann wei? ich nicht wo ich anfangen oder enden soll. Man muss es selber erleben!

Ein dickes Minus....leider: Der Barbetrieb im BELL ROCK. Wir hatten schöne Sommerabende und haben unsere Plätze jeweils im Au?enbereich direkt am Wasser gefunden. Das Personal wirkt ungeschult und überfordert. Um einen weiteren Cocktail zu bestellen, haben wir 45 Minuten warten müssen. Später um die Rechnung zu begleichen weitere 30 Minuten. Es fehlt auch an Freundlichkeit und dem Lächeln im Gesicht.
Mag jetzt überzogen klingen, aber wir waren auch Gäste in der Bar im Collosseum, auf der Piazza und in der Schiffsbar im portugiesischen Bereich. TOP! Alles prima! Gut gelauntes, kompetentes Personal.
Liebe Verantwortliche des Barbereiches im BELL Rock: Die Anlaufphase muss beendet sein, hier muss dringend nachgeregelt werden. Wir haben diese negative Erfahrungen an drei Abenden erleben müssen, also leider keine Ausnahme.

Wäre es möglich im Bereich des Märchenwaldes auch wieder mehr Liegestühle so wie im Vorjahr aufzustellen? Vereinzelt findet man welche, aber 2011 waren deutlich mehr aufgestellt. Sie werden von den Gästen auch genutzt, immer mehr nutzen den Park auch als Erholungsoase. Prima Idee und auch zahlreich angenommen werden die Sitzsäcke auf der Wiese im Schlosspark!

Kurz noch zur Eröffnungsfeier des BELL ROCK: In den Medien wird nur von den Prominenten berichtet, Stars und Sternchen,und die Politik ist auch zahlreich vertreten. Waren auch \"einfache Gäste wie Du und Ich\" anwesend? Es ist der Normalverbraucher und Normalverdiener der sich in der Regel seinen EP-Aufenthalt mit ?bernachtung zusammen sparen muss. Vielleicht hätte man auch mal diesen Personenkreis mit berücksichtigen können.
Als Verlosung (hoffentlich nicht über facebook), oder man verlost unter den Jahreskarteninhabern eine Teilnahmemöglichkeit. Vielleicht eine kleine Anregung....es wird ja noch viele weitere Eröffnungen geben :-)

Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht

Kevin007: 06.12.2012 - 13:44
toller bericht.bell rock i love you

Abakus: 05.08.2012 - 09:46
Guter Bericht,Danke...


Zur Fanberichtübersicht