epfans.info - Fanbericht - Extremüberfüllter Tag lässt Spa? in Grenzen

Fanbericht von fifawm

Extremüberfüllter Tag lässt Spa? in Grenzen

Datum: 03.06.2011
Ersteller: fifawm
Weitere Personen:

Am heutigen Freitag sind mein Vater und ich bereits früh Morgens aufgestanden um zum EP zu fahren. Bis ca. 10 km vor Rust waren wir bestens gelaunt und voller Vorfreude zum bevorstehenden Tag. Jedenfalls sprach man im Radio Sender SWR 3 von einer Invasion des Europaparkes, 9 Kilommeter Stau auf der Autobahn bis zur Ausfahrt Rust! Nach guten anderthalbstunden hatten wir die restlichen 10 Kilommeter bis in den Park immerhin hinter uns gelassen. Gegen 11 Uhr waren bereits die Kompletten Kontigente des Parkplatzes ausgeschöpft so das wir auf höhe 49 Parken mussten. Es ist mir ein rätsel wo sie die 2Kilometer Rückstau an Automobilen hinter uns untergebracht haben, der Hauptparkplatz war wie gesagt bis auf den letzten Platz belegt. An den Kassen angekommen erfreuten wir uns den Anblick von riesigens Schlangen die alle zu den 20 Geöffneten Kassen drängten. Insgesammt fuhren wir 6 Fahrgeschäfte und sahen 2 Shows inerhalb von 7 Stunden. So war man besipielsweise stark zufrfrieden dass man bei der Poseidon nur knappe 90 Minuten anstehen musste. Mehr und mehr sank unsere Laune dem Tiefpunkt entgegen als wir einsahen das der Park in allen Hinsichten überfüllt war. Sogar vor den Toiletten durfte man gut und gerne knappe 10 Minuten anstehen. Jedenfalls lernt man daraus das Brückentage nicht für entspannte EP Besuche geeignet sind. In meinen inzwischen 30 Besuchen habe ich so etwas noch nie erlebt und hoffe das ich mir den Park nie wieder mit so vielen Menschen teilen muss. Das schöne Gefühl wieder zu hause im Geliebten Badischen Rust zu sein wurde von der Puren Enttäuschung dieses Tages leider dennoch stark überschattet. Das nächste mal suchen wir uns lieber wieder einen Kalten und Verregneten Tag unter der Woche aus.

Kommentare zu dem Fanbericht

walreiter: 05.06.2011 - 20:10
Das war uns schon klar das viel los sein wird aber heute war ich überrascht. war nicht viel los nirgends länger wie 10 min gestanden

Bernhardt: 05.06.2011 - 14:50
Man sollte allerdings nicht unerwähnt lassen, dass der Park an diesem Tag aufgrund der Besucherzahlen bis 21.30 Uhr geöffnet hatte.

Mogul1: 04.06.2011 - 23:23
Sicher nicht schön wenn der Park so voll ist. Nur darf man nicht reklamieren an solchen Tagen. Auf sowas muss man doch vorbereitet sein. Es hatten ja die meisten einen Freien Tag.

Stella10: 04.06.2011 - 15:02
Danke für den Bericht:-)) Ich war an dem Tag auch selbst im Park, hatte auch Stau und hab nach Freiburg schon gewusst, dass dies wegen dem EP ist. Leider treff ich immer wieder auf Aussagen wie deine, dass der Park zu überfüllt wäre. Ich kann dazu nur sagen, dass es nicht nur uns Fans gibt, die den tollen Park gerne sehen, sondern auch andere Menschen. Man kann sich ja denken dass es an Tagen wie gestern so voll sein wird. Woher auch sollen die Besucherrekorde kommen? Jedenfalls kann ich dir nur empfehlen, darauf zu achten ob Feiertage oder Ferienzeit ist, dann wird der Park auch nie so voll sein. Ich wünsch dir weiterhin viel Spass

galicius: 03.06.2011 - 23:51
Schade das sich der tag für dich nicht gelohnt hat, für das nächste mal solltest du villeicht alles etwas anders planen, den tag nicht an brückentagen sondern eher am eigentlichen feiertag gehen, die parktickets im voraus kaufen über internet oder an einer autobahnraststätte, früh genug im park sein (spätestens um 8:45) am morgen die bahnen mit kleiner kapazität fahren zb. Matterhorn, poseidon, atlantica... Und später die bahnen mit grosser kapazität zb. Silver star euro mir... Kurz vor parkschluss nochmal richtig gas geben (aber nicht mehr silver star fahren weil voll) ich hoffe dass du mit diesen tipps beim nächsten überfüllten parktag mehr spass hast

Zicky24: 03.06.2011 - 21:21
Danke für Deinen informativen Bericht. Aber als eingefleischter EP-Gänger sollte man doch wissen dass man den Park an solchen Tagen zu meiden hat. Am besten au?erhalb der Ferienzeit einen Tag Urlaub nehmen und dann den Park so richtig in vollen Zügen genie?en! Am 28. Mai war der Park aber auch so proppe voll, obwohl es ein normaler Samstag war. Ob eben wohl alle Urlaub haben, auch an normalen Samstagen? ;-)


Zur Fanberichtübersicht