Klaus B.

Name:Klaus Bernhardt
Aufgaben:seit dem 16.06.2018 keine mehr
Lieblingsattraktion/en:Abenteuer Atlantis
Lieblingsachterbahn/en:Blue Fire
Lieblingsbereich/e:Griechenland
Lieblingsshow/s:Eisshow

Geboren wurde ich am 17. September 1959 in Gensungen in der Nähe von Kassel in Nordhessen. Nach meiner Ausbildung und weiteren Berufseinsätzen bin ich 1989 von Gensungen nach Weil am Rhein an die südlichste Grenze von Deutschland gezogen und seit dieser Zeit bei der Deutschen Bahn AG in Basel Badischer Bahnhof als Personaldisponent tätig. Privat bin ich ledig und verwende meine Freizeit, soweit vorhanden, meinen Hobby`s. Dies ist zum einen der Besuch von Freizeitparks. Insbesonder bin ich unzähligemal im Jahr im Europa-Park Rust, da dieser fast vor meiner Haustür liegt. Neben meiner Arbeit hier im Europa-Park Fanclub war ich seit 2003 bis Mai 2013 Regionalleiter des Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V. für den Europa-Park und damit der offizielle Ansprechpartner selbigen Vereines.

Danke zum Abschied
Liebe Mitglieder der Inhaberfamilie, liebe Freunde, liebe Fans und liebe Mitarbeiter des Europa-Park

Am 16.06.2018 anlässlich des zweiten Tages des Sommerfantreffens habe ich schweren Herzens meine Arbeit beim Europa-Park Fanclub beendet. Ich blicke zurück auf eine unendlich schöne, abwechslungsreiche und nicht wiederkehrende Zeit im Kreis der vielen, vielen Fans. Ich blicke zurück auf eine tolle Mannschaft. Das sind Marco, Andreas, Ralf, Jan, Philip, Matthias, Thomas und Klaus O. Alle waren und sind ein hervorragendes Team, auf das man sich jederzeit verlassen konnte.Und all diese Jungs werden ihre Arbeit in gewohnt exzellenter, wenn auch in einer veränderten Form weiterführen.

Ich blicke zurück auf ein Team aus dem Europa-Park, die ich niemals missen werde. In den vielen Jahre wurden viele Freunde gefunden, die einem die Arbeit immer stets leicht gemacht haben. Ich kann mir keinen anderen Park vorstellen, der seine Fans in einer so einzigartigen Weise unterstützt und fördert. Auch haben wir viele Einblicke in nicht ganz offizielle Bereiche des Parks gewinnen können. Aber hierzu möchte ich nicht ins Detail gehen. Das bleibt unter uns. Vielen, vielen Dank dafür.

Ich werde euch alle auf offizieller Ebene vermissen; aber wir bleiben Freunde und sehen und wieder. Ich freue mich auf weitere unzählige Fantreffen als Gast und auf viele weitere Besuche in meinem Europa-Park, den ich ganz tief in mein Herz geschlossen habe.

Danke an den gesamten Fanclub, seine offiziellen Vertreter, an die unzähligen Fans und besonders an die vielen liebgewordenen Gesichter innerhalb des Park. Stellvertretend für viele möchte ich hier Michael und Thomas Mack, Michael Kreft von Byren, Miro Gronau (wenn auch nicht mehr im EP), Sina Krenz, Christof Zimmermann, Roland Schwär, Claudio Schulthess, Benny Krämer, Erik Liesenfeld und viele, viele andere nennen.

In Gedanken werde ich auch weiterhin und vielleicht noch intensiver bei euch sein. Ich sage danke und wünsche euch alles Gute für die Zukunft.

Euer Klaus