Piraten in Batavia

Niederlande - Bei den Piraten in Batavia stichst Du in See zum großen Abenteuer in der ehemaligen Niederländisch-Ostindischen Kolonie Batavia. Seit 1987 erleben die Besucher hier eine aufregende Fahrt, vorbei an einer Seeschlacht, durch denn Ostindische Dschungel und natürlich durch die von einem Seeräuberüberfall heimgesuchte Stadt Batavia. Jeweils 16 Personen können in einem der Boote die Reise in Angriff nehmen. Eine Vielzahl verschiedener Szenen und eine Menge origineller Details machen diese Fahrt zum abwechslungsreichen Erlebnis.
Die Attraktion wurde leider durch einen Großbrand am 26.05.2018 komplett zerstört.

Technische Daten
Eröffnet1987

Kapazität

2000 Personen/h
Fahrzeit7:30 min
Anzahl der Boote20
Personen pro Boot16

Hersteller

Mack Rides

Wichtiger Hinweis

  • Aus Sicherheitsgründen hat der Technische Überwachungsverein (TÜV) dem Europa-Park die Freigabe zur Beförderung von Menschen mit Gehbehinderungen und Blinden in dieser Fahrattraktionen nicht gestattet!


Fotos