Globe Theater

England - Das Original stand einmal im Londoner Stadtteil Bankside und wurde 1613 durch ein Feuer vernichtet. Seit dem Jahre 2000 steht ein originalgetreuer Nachbau des Shakespeares Theaters im Englischen Themenbereich des Europa-Parks und macht einen prächtigen Eindruck. Knapp 600 Besucher verteilen sich auf drei Galerien, um den Charme der Shows in Anlehnung an die Tradition des großen Dichters zu lauschen und zu genießen.
Während am Anfang der Bühnenbereich noch offen war, finden die aktuellen Shows überdacht statt, im Winter zudem beheizt.

Showprogramm
2018: Times - The Show
2017: Let`s celebrate Rock n` Roll! (Winter: Ein musikalischer Weihnachtsmarkt)
2016: Let`s celebrate! (Winter: Ein musikalischer Weihnachtsmarkt)
2015: Let`s celebrate E.P. (Winter: Ein musikalischer Weihnachtsmarkt)
2014: Waterloo reloaded (Winter: Ein musikalischer Weihnachtsmarkt)
2013: Waterloo / Schillernde Illusionen (Winter: Ein musikalischer Weihnachtsmarkt)
2012: Waterloo (Winter: Ein musikalischer Weihnachtsmarkt)
2011: An English Love (Winter: Ein musikalischer Weihnachtsmarkt)
2010: An English Love (Winter: Ein musikalischer Weihnachtsmarkt)
2009: Musical on Board (Winter: Das Weihnachtswunder)
2008: Magic Bubble Show (Winter: A very british Christmas/Best of Musicals)
2007: Fantasia (Winter: Weihnachtsmusical Uncle Scrooge’s abenteuerliche Reise)
2006: Shakespeares Traum (Winter: Weihnachtsmusical Uncle Scrooge`s abenteuerliche Reise)
2005: Crazy Clowns (Winter: Europäische Weihnacht: das schwedische Fest)
2004: Festival of Fools (Winter: Wie ein Elsässer, ein Schweizer und ein Badener das ...)
2003: Hexen, Hasen und Hamlet (Winter: Seht - Euch ist heute der Heiland geboren)
2002: To be and not to be
2001: Shakespeares Traum
2000: Shakespeares Traum


Fotos