Spanische Arena

Spanien - Die Spanische Arena wird hauptsächlich für die Arena-Stunt-Show tagsüber genutzt. Diese bietet neben rassigen Pferden, beeindruckender Kampfkunst, gefährlichen Stunts, und überraschenden Special-Effects jede Menge Esprit und Witz. Eine eindrucksvolle Inszenierung wie man sie sonst nur aus Hollywood-Filmen kennt. Das Premium-Spektakel mit mehr als 22 Mitwirkenden und zehn Pferden gehört zu den aufwändigsten Shows, die der Europa-Park in seiner Geschichte produziert hat. Der französische Pferde-Choreograph Mario Luraschi, der unter anderem für so erfolgreiche Hollywood-Streifen wie "Lucky Luke", "Pakt der Wölfe" und "Napoléon" die Stunts filmreif in Szene gesetzt hat, zeichnete sich auch für die Koordination in den vergangenen Jahren im Europa-Park verantwortlich.
Teilweise wurden in der spanischen Arena auch schon Extra-Veranstaltungen aufgeführt, wie z.B. "Best of Musicals" während der spanischen Feria 2008.

Im Winter findet hier keine Show statt. Seit 2016 werden im Winter hier Eisskulpturen in einer extra aufgebauten Thermo-Halle präsentiert.

Showprogramm
2018: Der dunkle Prinz
2017: Der dunkle Prinz
2016: Die Rückkehr des schwarzen Ritters
2015: Die Rückkehr des schwarzen Ritters
2014: Viva Ventura
2013: Die Rache der Milady
2012: Das Collier der Königin
2011: Der Teufel und die Königin
2010: König Arthurs Schwert
2009: Duell der Brüder
2008: Der Kampf der edlen Ritter
2007: Auf der Suche nach dem Gral
2006: Spartakus - ein Helden-Epos
2005: Die Gladiatoren kommen
2004: Die Gladiatoren kommen
2003: Der Kampf um das Zauberschwert
2002: Der unbekannte Ritter und die Schöne
2001: Der Ritter ohne Gesicht
2000: Die Rückkehr des schwarzen Ritters
1999: Don Quichotte am spanischen Königshof
1998: Die Herausforderung des schwarzen Ritters
1997: Das Schwert der Könige
1996: Das Schwert der Könige
1995: Spanische Ritterspiele
1994: Spanische Ritterspiele


Fotos