Feedback - Ecke

Thema: Künstlerempfehlungen

Beim Winterfantreffen 2014 stellten wir die Frage, wie der Park auf seine Künstler aufmerksam wird und ob man Künstler dem Park empfehlen könnte. Der Park nimmt gerne Empfehlungen entgegen und hier ist eure Plattform dafür. Wir leiten eure Vorschläge gerne weiter an den Park. Allerdings können wir euch nicht versprechen, dass eure vorgeschlagenen Künstler auch mal im EP auftreten werden. Schreibt uns den Namen des Künstlers hier ins Feedback und fügt am besten noch einen Link zu seiner Webseite oder einem Video von ihm bei.

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

Carmen - 10.02.2014 - 14:57
Ein weiterer Vorschlag ist Eike von Stuckenbrock (Dance / Pole / Artist).

Gesehen bei "Verstehen Sie Spaß?"; ZDF; GOP Varieté Show "dummy". Er kann aber auch etwas ... strange sein, was z.B. für Halloween passend sein könnte: http://www.youtube.com/watch?v=9ybfSDu8xW8

via Berlin Base Künstleragentur: http://www.base-berlin.de/base/de/artists.php?find=E

via Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Eike_von_Stuckenbrok

MS - 07.02.2014 - 22:51
Wenn man außerhalb des Europa-Park auch mal andere Shows besucht, sieht man wie viele gute Künstler es gibt.

Wir besuchen sehr häufig den Circus Flic Flac (http://www.flicflac.de), der geniale Shows präsentiert, gute Künstler hat und ganz ohne Tiere auskommt. Zuletzt haben wir seine Weihnachtsshow in Dortmund gesehen. Flic Flac Shows kann man nicht beschreiben. Man muss sie gesehen haben. Sie sind anders und manchmal recht durchgeknallt.
Aus der Weihnachtsshow in Dortmund stammen die nachfolgenden Künstler, die vielleicht auch mal etwas für den EP wären.


Alexis Brothers (Handakrobatik) -> http://www.youtube.com/watch?v=rZGpJ93_rAg .

Araz Hamzayev (Kontorsion) -> http://www.youtube.com/watch?v=wzuLZfp7g74.

Bert und Fred (Washington Trapez) -> http://www.bert-fred.com/

Super Silva (Spiderman)-> http://www.youtube.com/watch?v=yEK5kVKbufM

Master of Hellfire -> http://www.youtube.com/watch?v=AMlx72Ku3NI , http://www.master-of-hellfire.de/

Die Gruppe Atlantis aus dem Dortmunder Programm war auch sehr gut. Allerdings waren sie auch schon im EP bei einer Circus Show im Winter vor einigen Jahren ;-).


Für die Horror Nights wäre eventuell Frank Fabry ein guter Künstler. Er ist ein finsterer Typ und seine Musik würde in die Horror Nights besser herein passen als Ch. Kolonko im vergangenen Jahr. Frank Fabry kenne ich ebenfalls vom Circus Flic Flac her. http://www.frankfabry.de/

Seiten:  1 2 3 4 
zurück zur Übersicht