Feedback - Ecke

Thema: Gastronomie-Feedback

In den letzten Jahren wurden die Gastronomiebetriebe im Park weiter ausgebaut und verbessert. Wie bewertest ihr das Preis-Leistungs-Verhältnis, das Angebot oder etwa das Ambiente. Sind die Restaurants deiner Meinung nach derzeit optimal oder fehlt euch etwas?

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

Mypsilon - 25.07.2013 - 14:41
Die Qualität am Flammkuchenstand nimmt immer weiter ab. Auf den Tellern liegt eine cm-Hohe Schicht Mehl, kaum belegt, unfreundliches Personal. Bestellungen werden geteilt, ein Flammkuchen ist fertig, der andere in 5 Minuten.

Reisebraut - 20.07.2013 - 11:20
Neuerung bei den "Südafrikan. Wochen": Da es ja leider immer wieder Leute gibt, die der Meinung sind, man hat es nicht nötig, einen bestellten Tisch bei Nichterscheinen rechtzeitig abzusagen, hat man jetzt eine Vorauszahlung eingeführt. Dies war ja grundsätzlich zu erwarten! Aber man kann die Karten nicht mehr stornieren und das Geld ist im Krankheitsfall weg. Ich finde, wenigstens als Hotelgast sollte man die Möglichkeit haben, in der 3-Tage-Stornofrist der Hotels auch den Tisch absagen zu können.
3 Tage vorher kann das Restaurant doch die Plätze leicht neu vergeben!

Mayvce - 14.07.2013 - 17:13
Hallo. Lg. an das Amolite. Es war wieder Weltklasse. Bell Rock Fest war auch sehr schön. Lg.

christian30p - 11.07.2013 - 20:35
Leider funktioniert der Service in den Hotel Bars überhaupt nicht. Musste immer wieder feststellen, dass man zwar schnell Getränke bestellen kann, aber bei der Nachbestellung oder gar wenn’s ums bezahlen geht, wartet man Stunden! Das geht gar nicht. Zieht sich leider durch alle Hotelbars und das schon seit Jahren. Kommen schon das 14 Jahr und das sogar immer 2 Mal. Ärgere mich immer wieder darüber. Hoffe das wird mal abgestellt!!

Zicky24 - 29.06.2013 - 00:06
Ein großes Lob an das See-Restaurant. Es ist schon seit Jahren unser Lieblingsrestaurant im Park. Die Speisen sind sehr gut und der Service ist auch sehr zuvorkommend. Die Damen kommen immer zum Abräumen des Geschirrs an den Tisch, um uns die Tabletts aus der Hand zu nehmen. Dies war vor Jahren noch zu bemängeln. Vielen Dank für den tollen Service. Beim Verlassen des Lokals wird uns immer noch einen schönen Tag gewünscht. Weiter so ihr netten Mitarbeiter vom See-Restaurant. Wir kommen gerne wieder, weil wir uns bei euch so richtig wohl fühlen! Hier stimmt auch noch das Preis-/Leistungsverhältnis.

- 16.06.2013 - 02:19
Spanische Feria. Ich kaufte mir vor der Arena Show um 22 Uhr eine Flasche Cola am Stand in Spanien. Es ist eine Einwegflasche die normal 15 Cent Pfand hat. Der Park verlangt aber 25 Cent Pfand. Warum auch immer?

Dann war ich in der Arena um 22 Uhr und wollte danach meine Flasche zurückgeben. das ging aber leider nicht. Beide Getränkestände die die Flaschen verkaufen waren nach der Show schon zu.

Es gab noch einen Getränkestand vor der Freilichtbühne. Dieser verkaufte aber nur Getränke in Gläsern. Dort fragte ich wo ich jetzt meine Flasche abgeben kann. Es wusste dort keiner und Sie könnten die Flasche nicht zurücknehmen. Ich sollte die Flasche doch mit nachhause nehmen. Da hab ich gesagt, dass ich das nicht mache, da man im Supermarkt nur 15 Cent dafür bekommt und der Park verlangt 25 Cent. Ich hab dann verlangt, dass mir jetzt irgendjemand hilft. Auf Nachfragen von den Mitarbeitern bei jemand wurde mir dann gesagt das ich mit der Flasche ins Hotel El Andaluz muss. Dort in der Bar El Circo könnte ich meine Flasche abgeben.
Ich ging dann in die Hotelbar und konnte ohne Probleme die Flasche abgeben.

Problem zwar gelöst, aber so geht das doch nicht. Ich hab fast 20 Minuten damit zugebracht, um diese Flasche zurück zugeben. Da ich kein Hotelgast war, war das auch nochmal ein unnötiger weg für mich. Was wäre gewesen, wenn ich ein normaler Besucher gewesen wäre und kein Fan der weiß, wo die Hotelbar ist?

Dass die Stände zumachen, weil wenig los ist, ist vollkommen ok. Aber es muss dann einfach noch die Möglichkeit bestehen sein Pfand dort auch wieder los zu werden.

Mayvce - 09.06.2013 - 21:30
Hallo zusammen. Wir waren heute im Schloss Balthasar essen. Das Essen war wieder hervorragend. Großes Lob an die Küche wie auch an den Service. Danke. Lg. Martin, Yvonne und Celina.

- 15.05.2013 - 13:46
Die Abfertigung an den Crêpestand in Holland ist einfach viel viel zu langsam. Fast immer sieht man dort eine lange Schlange. Wenn mein Sohn nicht unbedingt ein Crêpe haben wollte, hätte ich mich nicht angestellt. Die Schlange ging bis rüber zum Kaffeetassen-Karussell wo der Behinderteneingang ist. Normale Besucher kamen nur schwer durch, weil ja die Schlange über den Hauptweg stand. Ich habe extra auf die Uhr geschaut, um zu schauen, wie lange es dauert. Nach genau 55 Min. !!!!!!! hatte ich meinen Crêpe in der Hand. Wann wird da endlich mal was gemacht. Das geht doch nicht.

Reisebraut - 14.05.2013 - 07:25
Ich muss meinem Vorredner Recht geben. In Griechenland nervt das Warten immer! Egal, ob viel oder wenig im Park los ist, man wartet und wartet... Denn wenn wenige Leute im Park sind, sind auch weniger Theken offen. Wir holen uns im griech. Bereich nichts mehr, weil es einfach zu lange dauert.

Schlag3 - 13.05.2013 - 16:03
Das Essensangebot im EP ist einfach klasse. An manchen Ecken finde ich es aber etwas zu teuer.
Im Seerestaurant ist die Auswahl ab 16:00 Uhr leider nicht mehr sehr groß, sodass wir bei unserem Besuch nur noch zwischen Cordon Bleu und Schnitzel wählen konnten. Schade, denn es gab mehrere Besucher wie uns, die erst spät essen wollten.
Beim Mykonos habe ich mich schon öfter sehr geärgert. Im Sommer ist dort leider fast immer langes Warten angesagt. Am Freitag war aber wirklich der Höhepunkt: Zuerst hustet die Bedienung (ohne die Hand davor zu halten) überall rum und dann sah mein Gyros auf dem Tablett so aus, als hätte man es einfach draufgeknallt. Wir haben das Essen direkt wieder zurückgehen lassen. Dazu wurden wir dann auch noch doof angemacht.

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 
zurück zur Übersicht