Feedback - Ecke

Thema: Show-Feedback

Bei dem breiten Showprogramm des Parks ist mittlerweile sicherlich für jeden etwas dabei. Wie gefallen Euch die Shows im einzelnen? Seid ihr mit den Locations zufrieden z.B. bezüglich des Sitzkomforts? Was vermisst ihr? Wie gefallen Euch die Künstler? ...

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

Euroklaus - 10.11.2013 - 18:01
Mit Waterloo gab es im Globe Theater in den letzten 2 Jahren eine grandiose Show. Die Menschenmengen vor dem Theater sprechen eine deutliche Sprache.
Christian Lindemann habe ich nur einmal gesehen, finde aber, dass diese Art von Act nicht zur Show und auch nicht ins Theater gepasst hat. Ein Taschendieb lebt von visuellen Effekten, aber von wie vielen Plätzen im Globe hat man nur eingeschränkte oder gar keine Sicht?
Ich muss sagen, in den letzten Tagen der Sommersaison hat mir nichts gefehlt, als er nicht aufgetreten ist. Das Ensemble hatte dadurch zwar mehr Stress bei den Kostümwechseln, aber das tat der Show keinen Abbruch.
Ich hoffe, das Ensemble bleibt uns so erhalten und freue mich auf den Winter! Ich bin gespannt, was es denn nun wird, denn die Homepage schreibt etwas verwirrend:

"Ein musikalischer WeihnachtsZIRKUS
Vor der liebevoll dekorierten Kulisse eines festlichen WeihnachtsMARKTES..."

Hufi - 26.10.2013 - 22:00
Halloooo, wieder mal was von mir :-)

Wir waren am 25.10 das erste Mal in der Halloween-Eisshow und sie hat uns wirklich sehr, sehr gut gefallen. Fetzige Musik, super aufgelegte Akteure, coole Akrobatik. Auch das Publikum hat sensationell mitgemacht und die Akteure mit lang anhaltendem Applaus belohnt. Also schaut’s euch noch an, solange die Halloween-Zeit noch geht. Auf jeden Fall empfehlenswert

benjschulz - 26.10.2013 - 19:21
Mir gefiel die Show "Zeitreise" sehr fest. Warum wurde sie umgebaut? Die jetzige Show "Historama" gefällt mir nicht mehr so fest. Könnte man bitte wieder eine Lasershow bauen?

Sina2006 - 11.10.2013 - 19:48
Wir sind sehr oft im Park und besuchen immer 3 Shows. Die Eisshow ist immer Spitzenklasse. Jeder Eisläufer ist einmalig. Wenn’s nach meiner 7jährigen Tochter ginge, würde sie 3x tgl. in die Show gehen.
Bei Waterloo hatte ich schon Angst, sie würde mir nicht mehr so gut gefallen, da Coperlin nicht mehr da ist. Aber der Neue gefällt mir auch schon und die Sänger (Musik) sind sowieso klasse.
In Miraggio gehen wir immer hauptsächlich wegen den Collins Brothers, die beiden sind einfach super. Die ganze Familie liebt Helmut und Senior Pescatore. Schade, dass die 2 den Park verlassen werden.

An den Shows gibt es nichts auszusetzen, es ist für jeden etwas dabei, nur kann man es eben nicht jedem recht machen.

OnlyTheTruth - 11.10.2013 - 15:33
Ich glaube viele, die sich hier bezüglich der Shows zu Wort melden, kritisieren auf sehr hohem Niveau. Der Park macht die Shows ja nicht für Jahreskartenbesucher, sondern hauptsächlich für Tagesbesucher. Ich habe zumindest schon die Erfahrung gemacht, dass Tagesbesucher sehr begeistert von den diesjährigen Shows sind. Nun möchte ich aber meine persönliche Meinung als Jahreskartenbesucher und absoluter Showliebhaber preisgeben. Ich persönlich habe mich jedenfalls gefreut, dass frischer Wind in das Teatro kam. Nachdem ich die letztjährige Show wenig ansprechend fand, da zu wenig Neues im Vergleich zu Luminocity 2011 geboten wurde. Die Collins Brothers sind unheimlich sympathisch und machen ihre Sache toll.
Natürlich machen sie immer dasselbe, aber das ist ja auch so gewollt. Was würde das Publikum wohl sagen, wenn sie die berühmte Magic Box erwarten würden, der Part aber durch etwas anderes ersetzt werden würde? Auch finde ich toll, dass Senor Pescatore wieder durch die Show führt und man ihn und Helmut im Laufe der Show einfach lieb gewinnen muss ;-)
Das fehlte letztes Jahr total und so finde ich die diesjährige Mirragio mehr als gelungen-nicht nur, aber vor allem aufgrund der Collins Brothers, die mit ihrem Humor das gewisse Etwas zur Show beitragen.
Ich hoffe sehr, dass sie auch noch das nächste Jahr da sein werden. Dann vielleicht mit der Trapez Nummer, die sich im Teatro sicher auch super machen würde...

peacy - 10.10.2013 - 20:10
Miraggio & Devilocity sind mein Lieblings Shows!!! Die Collins Brüder sind genial. Sie gehen auf uns, "das Publikum" ein. Es gibt immer was Neues zu lachen und sie überzeugen durch ihre geniale mimische Komik. Selten habe ich hier in den Shows so was sehen können. Auch die neuen Artisten zeigen uns wieder höchstes Niveau an artistisches können. Schade, dass bald die Saison vorbei ist. Die Collins werde ich nie vergessen. Ihr seid toll Jungs ... weiter so!!!!

juto-2001 - 29.09.2013 - 17:16
Wir haben uns gestern Devilocity 2 angesehen und sind doch sehr enttäuscht wieder raus gegangen. Bis auf das Akrobaten-Pärchen, das eine tolle Show geboten hat und der Tanz der Mumien am Anfang war alles wie bei Miraggio! Uns hat zwar die Lasershow bei Miraggio sehr gut gefallen, aber was Neues wäre doch langsam an der Zeit! Am Schlimmsten waren aber wieder die Collins Brothers - laut, übertrieben "lustig" und können mit keinem Trick überraschen. Wir waren so froh, dass zum Ende der Miraggio-Saison der Reck-Künstler die Collins Brothers abgelöst hat und dachten man hätte gemerkt, dass deren Show nichts ist....schade! Das kann der EP eigentlich besser! Wir hoffen auf die nächste Saison.

Saandra92 - 24.09.2013 - 13:46
Ich finde, Mirragio hat ein extrem hohes Niveau der Tänzer und Künstler. Nur wird das leider von Senior Pescatore und Helmut mit der Nervosität und Unruhe, die sie ausstrahlen, etwas zerstört. Da gefielen mit Timothy Trust und Diamond letztes Jahr besser!

Rednaxela - 15.09.2013 - 16:18
Wenn man sich die Flamenco Show ansieht und man ziemlich weit vorne sitzt, kann es passieren, dass einem danach die Ohren klingeln aufgrund der extrem lauten Boxen. Die Show an sich ist sehr sehenswert.

Der Clown in der Waterloo Show ist absolut genial. Selten zuvor habe ich bei einem Clown so viel gelacht. Steve Eleky und Housch ma Housch waren auch zwei großartige Clowns. Die zwei Witzbolde in der Miraggio Show waren jetzt nicht so schlecht, wie man in den Feedbacks gelesen hat, allerdings auch nicht auf Augenhöhe mit den zuvor genannten Vertretern der Zunft.

Absolut begeistert war ich von der Imperio Show. Die Videoprojektion am Colosseobogen, die Schaukel-/ Trampolinartisten, die Gesangseinlagen und die Feuereffekte waren großartig!

Da ich einige Tage im Europa Park war und auch einige große Shows gesehen habe, ging mir das Lied von den Rustis total auf die Nerven. Vor jeder größeren Show kurz vor Beginn dieses Gedudel, haben die ein so aggressives Marketing nötig?

Bei der Parade gefällt mir besonders diese "Segwayfrau" die durch die Gegend zu schweben scheint. Ein klasse Einfall!

Das 4D Kino hat auch wieder sehr viel Spaß gemacht. Das Foyer ist sehr schön geworden!

Insgesamt sind die Shows im Europa Park auf sehr sehr hohem Niveau und qualitativ hochwertig. Weiter so!

ep-petra - 14.09.2013 - 20:10
Ich fand die Show Luminocity letztes Jahr viel besser durch das tolle Zauber-Duo Timothy Trust + Diamond und die poesievolle Männerakrobatik-Gruppe. Begeistert hat mich dieses Jahr aber "Die Rache der Mylady. Vor allem die (oder besser "der") Blanchet ist ein super Komiker und ich konnte sehen, wie sich die Musketiere bei ihren Reit-Kunststücken verausgaben. Nach der Show pflegten sie zuerst ihre Pferde, da durften wir mit Karotten mitfüttern. Sehr sympathisch! Meine Lieblingsshow aber ist und bleibt WATERLOO. Auch dort ist mit aufgefallen, dass die komplette Tanztruppe nicht nur so ein bisschen rumwackelt, sondern volle Kanne Einsatz zeigt. Natürlich bin ich alle 11 Achterbahnen gefahren und manches mehr. Für mich bleibt das Resümee, dass ich für 39.50 Euro Tageseintritt wirklich enorm viel und Unvergessliches geboten bekomme.

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 
zurück zur Übersicht