Feedback - Ecke

Thema: Attraktionen-Feedback

Hier kann man über viele Dinge rund um die Attraktionen schreiben z.B. über die Gestaltung der Warteschlangen oder die Thematisierung einer Attraktion. Diese beiden Beispiele sollen allerdings nur Denkanstöße sein. Was gefällt Euch? Wo habt ihr Verbesserungsvorschläge? ...

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

EPFAN11 - 06.06.2013 - 15:28
Jetzt wurden an vielen weiteren Attraktionen neue LED Warteanzeigetafeln am Eingang angebracht. Bei den neuen fehlen allerdings noch die Aufkleber. So wie sie jetzt sind, schauen die Anzeigedreiecke etwas kahl und leer aus. Aber ich bin sicher die Aufkleber werden bald folgen.

EP-Fan85 - 06.06.2013 - 10:04
Bei meinem Besuch am letzten Wochenende, funktionierte im Universum der Energie kaum ein Dino.
Ebenfalls finde ich, die Lösung mit dem Vulkan (im Wartebereich), wo die ganze Zeit noch ein Monitor drin war, auch nicht so toll. Wirkt jetzt eher, als hätte da einer seinen Müll abgeladen.

Auch in der Geisterbahn gingen viele Animatronics und Effekte nicht. Was teilweise schon länger der Fall ist.

Fand‘s im EP immer toll, im Gegensatz zu manch anderen Parks, dass hier so viel Wert drauf gelegt wurde, dass alles funktioniert. Aber momentan scheint der Park hier auch nicht mehr genug darauf zu achten. Schade.

Man sieht‘s auch an Whale Adventures, hier funktionieren auch kaum noch welche von den Zielen. Leider nicht erst seit gestern. Es scheint aber auch nichts gemacht zu werden. Auch gingen letzte Woche auf unserm Boot mal wieder 2 Kanonen überhaupt nicht.

sonja2 - 23.05.2013 - 10:30
Also, ich finde bei Silver Star die Warteschlange sehr kompliziert, wenn wenig los ist dann kann man bei der Treppe gerade aus durchgehen, aber wenn mehr los ist dann muss man da lang gehen wo es eigentlich zur 1en Reihe geht! Hää? Aber trotzdem ich liebe diese Bahn! ♥♥♥♥♥♥♥

timmy33 - 16.05.2013 - 15:38
Bei BlueFire ist mir, als ich genau drauf geachtet habe, aufgefallen, dass die Sounds der ersten Arbeiter viel zu laut sind und bis zur Finalen Kurve vor dem Schuss der OnBoard Track (von ImaScore welche wirklich GENIAL ist!) viel zu leise ist. Das macht das Feeling kaputt, weil die Box in der graden zwischen den Kurven a-synchron mit dem ist, was im Zug läuft. Ich würde bitten das OnBoard System im Tunnel etwas lauter zu machen und die Boxe synchronisieren. Auch würde ich die Arbeiter wieder leiser werden lassen und dort auch wieder den Sound im Hintergrund spielen lassen.

mulles - 13.05.2013 - 17:52
Guten Tag Team des Europa-Park. :) Als ich vor ein paar Tagen bei Wodan angestanden bin, fiel mir bei den Feuerrittern auf, dass da die Nebelwand nicht richtig funktionierte. Das ist meines Wissens aber schon seit dem Saisonstart so. Ich finde jedoch, der Nebel der aus Nidhogg kommt sehr toll! ;)

LG und bis bald... =)

timmy33 - 13.05.2013 - 12:28
Mir fällt zunehmend auf (bin Nichtraucher), dass in den Warteschlangen, wo folglich nicht geraucht werden darf, immer Mülleimer mit Aschenbecher stehen. Im Park, wo das Rauchen allerdings erlaubt ist, sind solche Mülleimer nur selten vorzufinden. Ich würde dem Park empfehlen diese Mülleimer auszutauschen, da das Rauchen dann vielleicht zurück geht in den Warteschlangen.

EPFAN11 - 06.05.2013 - 22:06
Ich finde auch das, dass Universum der Energie besser beworben werden sollte. Egal zu welcher Zeit auch in der absoluten Hochsaison, sehe ich nie jemanden hineingehen geschweige denn der damit fährt. (In diesem Fall liegt es glaube ich nicht nur an der großen Kapazität der Bahn) Vielleicht würde schon ein Schild z.B. mit dem Aufdruck "Bestaunen sie die Welt der Dinosaurier" am Eingang reichen. Es wird auch am Eingang nicht darauf hingewiesen, dass es sich um eine Dinosaurierwelt handelt. Da hilft auch der kleine Dinosaurier am Eingang nichts. Beim Vorbeigehen sehe ich immer nur ratlose Gesichter der Besucher, die nicht wissen, worum es bei dieser Bahn geht, obwohl sich darin wirklich eine fantastische Themenfahrt dahinter verbirgt. Einige Male sind mir Besucher aufgefallen, die bis zu Mitte der Warteschlange gegangen sind und dann wieder umgekehrt haben. Auf jedem Fall kann man das "Universum der Energie", dass nach dem Namen übrigens meiner Meinung nach nichts mit Dinosauriern zu tun hat, man zu jeder Tageszeit egal in welchem Monat ohne jegliche Wartezeit fahren kann. Ich meine damit nicht, dass es schön ist anzustehen, sondern das viele Besucher diese schöne Attraktion auslassen, weil sie nicht wissen, was das sein soll und nicht so gut beworben wird wie z.B. Abenteuer Atlantis oder den Piraten von Batavia mit dem Papagei am Eingang. Mir ist es ein Rätsel, warum der Boden in der Mitte der Warteschlange so abgenutzt ist :-).

Schnipo700 - 06.05.2013 - 06:25
Leider funktioniert im Geisterschloss noch keines der Wassereffekte. Diese könnte doch jetzt bei gut 15 bis 20 Grad doch mach aktiviert werden. Dieses Geisterkarussell gegenüber der Friedhofszene dreht sich seit Saisonbeginn leider auch nicht. Dies find dich echt schade.

Ann-D - 02.05.2013 - 16:10
An Wodan scheinen im Moment Verkleidungen an einigen Wagen zu fehlen und auch Kameras sind weg, bzw. haben keine Umhüllung mehr (oder sind es neue Modelle, bei denen die alten Hüllen nicht passen?). Sieht jedenfalls so etwas arg unschön aus. Ansonsten hat sich Wodan wirklich gut eingearbeitet und es ist schön, dass die Randale in der Warteschlange wirklich angenehm gering zu sein scheinen - es fehlen vielleicht nur einige Steine bei den Lampen, sonst sieht aber noch alles frisch aus. Kein Vergleich zu BlueFire nach einem Jahr!

Kameras für Onride-Videos sollte man vielleicht auch hier und da justieren. Bei BlueFire war mein Mitfahrer immer abgeschnitten, oder man hat nur den Kopfansatz gesehen. Vielleicht auch nur Zufall beim dem Ausschnitt, der bei der Ausgabe gezeigt wird? Mir war das Risiko zu groß, nur mich auf dem Video zu sehen, weshalb ich von einem Kauf abgesehen habe.

Das Gebäude beim Lifthill des Raftings ist eine SUPER Neuerung und wertet die Fahrt doch recht angenehm auf. Aber: Wenn man den kleinen Weg am Lifthill vorbeiläuft (zwischen Portugal und Skandinavien auf Island zu), dann passt das Gebäude optisch nicht zu den Fischerhäuschen, die es deutlich überragt.

Mayvce - 30.04.2013 - 21:43
Hallo zusammen. Endlich habe ich es mal geschafft, dass ich am letzten Sonntag die Wodan gefahren bin. Die Warteschleife wie auch die Bahn waren perfekt. Einfach genial. Es macht richtig Spaß diese Bahn zu fahren. Lg. Martin, Yvonne und Celina.

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 
zurück zur Übersicht