Feedback - Ecke

Thema: Attraktionen-Feedback

Hier kann man über viele Dinge rund um die Attraktionen schreiben z.B. über die Gestaltung der Warteschlangen oder die Thematisierung einer Attraktion. Diese beiden Beispiele sollen allerdings nur Denkanstöße sein. Was gefällt Euch? Wo habt ihr Verbesserungsvorschläge? ...

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

EP-Fan85 - 18.01.2015 - 09:52
Finde ja schön das Whale Adventures aufgewertet werden soll, weiß nur nicht, ob das allein reicht. Das große Problem dort ist einfach: Es funktioniert nichts. Auch in der letzten Saison, hatte ich immer wieder Fahrten mit Booten auf den viele Wasserkanonen nicht gingen und so oft sogar nicht genug Wasserkanonen für alle Mitfahrer da waren. Es ist blöd wenn man da wehrlos mitfährt. Die Ziele funktionieren kaum welche. In anderen Parks gibt es diese Probleme aber nicht. Hoffe doch sehr, dass man sich einfach mal mehr dort um den technischen Zustand dieser Attraktion kümmert.

Feline - 03.01.2015 - 23:13
Hallo liebes EP-Team :-),

da mir das Ganze schon seit zwei Jahren auffällt und es noch nicht geändert wurde, weise ich euch mal darauf hin (vielleicht hat es schlicht noch keiner bemerkt). Bei WODAN, genauer Mimir, sind die Beamer für die Wasserfälle an den Baumstämmen falsch ausgerichtet. Dadurch passt das fließende Wasser nicht genau auf die Stämme. Das fällt zwar nicht wirklich auf, aber als Perfektionist merkt man es schon. Bitte ändert das.

Ansonsten natürlich alles wundervoll und danke, dass WODAN am 02.01. gefahren ist :-).

sonny - 23.11.2014 - 22:49
Super, dass das Wetter derzeit noch mitspielt und somit auch Bluefire fährt. Das dies jedoch auf die Wochenenden und die Ferien beschränkt sein soll, finde ich nicht gut. Bei der Planung eines Parkbesuchs unter der Woche möchte ich nicht darüber spekulieren müssen, ob genügend Besucher da sind, damit Bluefire fährt.

Rolala - 28.10.2014 - 20:08
Auch meine beiden Kinder haben am Samstag Bilder in der Arena of Football gemacht und haben sie an ihre Mail -Adressen Versand. Leider kamen sie auch bei uns nicht an. Im Historama funktioniert es jedenfalls.

In Piraten in Batavia bewegt sich die Bauchtänzerin im Anstehbereich nicht mehr richtig und jede Bewegung ist mit starken Reibungsgeräuschen verbunden. Die sollte doch mal überprüft werden.

BlackJack - 13.10.2014 - 15:36
In der Arena of Football ist in der Ausstellung ziemlich in der Mitte in Fotopunkt, an dem man Fotos mit Manuel Neuer und noch einem Fußballer aufnehmen kann. Ist mir nur durch Zufall aufgefallen, als ich auf jemanden bei den Boxautos gewartet habe. Jedenfalls haben wir dann Bilder gemacht und man kann die Mailadresse eingeben und diese sollen dann kostenlos versendet werden. Haben an drei Mailadressen geschickt und bis heute (nach 14 Tagen) kam leider nichts an. Im Spam ist auch nix, wäre bei 3 Leuten auch großer Zufall. Bitte hier mal die Technik checken

mulles - 04.10.2014 - 18:49
Bei meinem letzten Besuch ist mir aufgefallen, dass die Lautsprecher im Außenbereich der Eurosat, die Musik nicht mehr in einer guten Qualität abspielen. Des weiteren ist die Start-Musik bei Wodan viel zu leise. Bei der Euromir sind die pyramidenförmigen Platten direkt neben dem Eingang sehr verstaubt. So verstaubt, dass einige Parkbesucher schon ihren Namen draufschreiben konnten. ;-)
Ansonsten war natürlich wieder alles Top!

- 26.09.2014 - 22:25
Finde es ja schön, dass der Aufzug im Geisterschloss jetzt anscheinend immer in Betrieb ist. Das sollte jetzt auf jeden Fall auch beibehalten werden, da der Aufzug ja auch eine große Rolle im neuen Spook me Musical hat.

Was allerdings stört, ist die Abfertigung. Man wartet jetzt immer 5-10 Minuten bis endlich die Tür zum Fahrstuhl wieder geöffnet wird. Vielleicht ist das ja jetzt extra so, aber dann sollte man unbedingt den Text auf der Tür abändern. Da steht nämlich drauf: TÜRE ÖFFNET IN 1 MINUTE!!!

Zusätzlich kommt dann noch dazu, dass meistens weitere 5 Minuten gewartet wird bis noch Gäste kommen und der Aufzug ganz voll ist. Sorry aber das geht alles zu lang und ist es nicht wert. Heute war der Fahrstuhl schon auf und ca. halb voll als ich kam. Es wurde gewartet und gewartet. Immer kamen mal wieder 1-2 Leute. Als voll war ging es endlich nach 8 Minuten los!!! Hab extra Zeit gestoppt. Und ich weiß nicht wie lange die anderen Gäste schon im Aufzug gewartet haben.

Rimraut - 22.09.2014 - 08:19
Bei Wodan und BF ist beim Singlerider immer zu viel los um dadurch wenn man alleine ist Zeit zu Sparen! Warum werden Gruppen überhaupt reingelassen? Wann führt der EP endlich mal ein Faspass System ein?

Thematisierer_01 - 21.09.2014 - 12:27
Hier ein Attraktionsfeedback zu meinem Besuch am 20.9:
1.Arthur: Die Bahn macht generell viel Spaß. Der Flug über die Leute im Innenbereich und die bewegten Figuren, die teilweise überraschend auftauchen sind sehr gelungen. Nicht so überzeugend finde ich allerdings die Video-Projektionen und was ich auch nicht ganz verstanden habe, ist der Sinn des Knopfs, auf den man drücken soll, wenn der Bösewicht auftaucht. Die Wartezeit war (im Verhältnis zur Fahrzeit) mit 60min sehr hoch und leider gab es dann auch noch eine Störung.
2. Viele Attraktionen sind einfach etwas zu kurz. Hierzu zählen u.A. Arthur, Fluch der Kassandra, Geisterschloss und Pegasus. Ob es möglich wäre, z.B. das Geisterschloss zu verlängern, weiß ich nicht, aber bei Pegasus könnte man Abhilfe schaffen, indem man die Bahn bei geringem Andrang zwei Runden fahren lässt.
3. Es ist schade, dass viele Leute an schönen Attraktionen wie Atlantis und Kassandra einfach vorbeilaufen, warum auch immer. Aber ich denke nicht, dass dieses Problem durch das Anbringen von Infotafeln gelöst wird. Der Park ist einfach zu groß und Viele denken leider, sie hätten mehr vom Tag, wenn sie eine Achterbahn mehrfach fahren, statt einfach mal eine Themenfahrt zu besuchen.
4. Der Europapark hat mit seiner Größe und seiner Beliebtheit ein Luxusproblem: Der Eintrittspreis steigt stetig (was auch o.k. ist), aber man kann nie alles fahren, weil die Zeit einfach nicht reicht. Man sollte mal darüber nachdenken, ein flexibles Preissystem einzuführen, so wie es mal im Holidaypark existierte.

Mayvce - 18.09.2014 - 22:20
Hallo zusammen. Finden, dass im Märchenwald eine Familienfahrt sein müsste, die verschiedene Geschichten zeigt und erzählt. Als kleine Anregung.
Lg. Martin, Yvonne und Celina.

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 
zurück zur Übersicht