High Diving Piraten Show 2010

Sieben wagemutige Athleten aus den unterschiedlichsten Nationen stürzen sich aus einer atemberaubenden Höhe von bis zu 25 Metern in ein Wasserbecken mit 2,70 Metern Tiefe und 8 Metern Durchmesser. Ob klassische Kopfsprünge, Synchronspringen oder als lebendige Fackel: Die Extrem-Springer zeigen den Besuchern des Europa-Park au?ergewöhnliche Sprünge. Die 20-minütigen Sprungdarbietungen sind in eine Piratengeschichte gehüllt und werden live von einem "echten" Piraten in deutscher Sprache moderiert.

Für die Show wurde ein spezielles Sprung- und Tauchbecken mitten im Atlantica-See im portugiesischen Themenbereich aufgebaut und passend zur Show mit allerlei Piratenaccesoires versehen.
Panorama (zum vergrö?ern bitte anklicken)

Die Show im Jubiläumsjahr "35 Jahre Europa-Park" erinnert an die "Acapulco Todesspringer", welche in den 80er/90er-Jahren ein fester Show-Betandteil in Rust waren.

Die Show findet während der Saison 2010 an folgenden Terminen statt:

Showtage 2010:
► 22.05. bis 06.06. täglich (Pfingstferien in Baden-Württemberg)
► 12. & 13.06. (Wochenende)
► 19. & 20.06. (Wochenende)
► 26. & 27.06. (Wochenende)
► 03.07. bis 12.09. täglich (Sommerferien in Baden-Württemberg)

Weiterhin ist es möglich, dass die Show je nach Wetter und Besucherandrang auch an zusätzlichen Tagen stattfindet!


Fotos