Bewegende Buchvorstellung "Merci, Udo!" von Paul Sahner im Europa-Park

„Merci, Udo!“ lautet der Titel von Paul Sahners neuem Buch, das am 2. Februar 2015 im Europa-Park präsentiert wurde. Das Porträt über Udo Jürgens, stieg auf Anhieb auf Platz 8 der Spiegel-Bestsellerliste ein. Ein „Merci, Udo!“ kommt auch tausenden von Fans über die Lippen.Jahrzehntelang bejubelten sie den Gesang, die Gefühle und das Leben des Entertainers. Udo Jürgens geht in die Geschichte ein. Er hat Millionen Menschen mit seinem Werk verzaubert. Der Journalist Paul Sahner begleitete Udo Jürgens seit einem halben Jahrhundert. In Merci, Udo! beschreibt er das bewegte Leben des Entertainers – und die gemeinsame Zeit: „Manchmal gerieten unsere Gespräche zum Schlagabtausch. Udo liebte die Herausforderung.

Er war kein Prahler, aber ein Direkter, seine Fabulierkunst war einmalig. Und: Er war ganz anders als die meisten seiner Zunft“, erinnert sich Paul Sahner. Weggefährten des Komponisten und Sängers verraten in kurzen Beiträgen, was sie mit Udo Jürgens verbindet und wie seine Musik sie geprägt hat. „In diesem Buch wird die menschliche Seite des Mannes sichtbar, der scheinbar nur für die Bühne lebte“, sagt Verleger Manuel Herder über das Buch, das seit dem 22. Januar 2015 erhältlich ist.

Foto: Manuel Herder, Paul Sahner, Frank Elstner, Marianne und Roland Mack, Mauritia und Jürgen Mack präsentieren den Bestseller „Merci, Udo!“ im Europa-Park


Fotos