Unvergessliches aus dem Europa-Park ersteigern: Startschuss zur großen Online Charity Auktion

40 Jahre Europa-Park. Anlässlich der Jubiläumssaison versteigert Deutschlands größter Freizeitpark gemeinsam mit dem größten Charity-Auktionsportal Deutschlands „United Charity“ ganz besondere Erlebnisse und historische Raritäten, die man nicht kaufen kann. Wer schon immer einmal mit Freunden im verwunschenen Märchenwald des Europa-Park übernachten wollte, oder eine historische Dekoration aus der Parkgeschichte sein Eigen nennen möchte, hat ab sofort die Gelegenheit dazu. 40 Auktionen werden unter www.europa-park.de und www.unitedcharity.de innerhalb der kommenden 40 Wochen unter den Hammer kommen. Die Erlöse kommen den beiden gemeinnützigen Vereinen „Einfach helfen e.V. “ und „Santa Isabel e.V.“ zugute.

Den Auftakt zur Eröffnung der Jubiläumssaison am 28. März 2015 macht ein VIP-Paket für die ganze Familie: hautnah dabei sein, wenn die Familie Mack bei der offiziellen Eröffnungszeremonie am 28. März den feierlichen Startschuss in das Jubiläumsjahr gibt. Zwei Nächte in einer Themensuite des parkeigenen 4-Sterne-Erlebnishotels „Colosseo“ übernachten und einen persönlichen Guide an der Seite haben, der einem Fragen beantwortet,spannende Hintergrundinformationen gibt und die Wartezeiten verkürzt. Als Krönung kann der Europa-Park bei einer Fahrt mit dem Heißluftballon von oben bestaunt werden. All dies und vieles mehr kann bei der Auktion auf „United Charity“ab dem 11. März 2015 ersteigert werden.

Bereits seit der Eröffnung des Europa-Park steht die soziale Komponente im Vordergrund. Das Engagement beträgt jährlich insgesamt rund zwei Millionen Euro.

Foto: Inhaber Roland Mack überreicht Dagmar Kögel, Schirmherrin von United Charity, symbolisch das erste VIP-Paket



Fotos