EPFans.info vor Ort - Kleine Veränderungen - 16.07.2018

Dass sich der Park niemals ausruht ist ja bekanntlich keine Überraschung. Dass es dennoch und gerade in der Zeit von Großbaustellen wie Rulantica, CanCanCoaster Eurosat und dem Umbau in Holland/Skandinavien auch noch weitere Änderungen gibt ist deshalb um so erfreulicher.

Fangen wir bei den bekannten Baustellen an:

Umbau Holland/Skandinavien:
In Holland ist nun nach dem Abbau der beschädigten Fassaden von Piraten in Batavia ebenfalls wie in Skandianvien ein optisch an die Architektur angepasster Bauzaun errichtet worden. Weiterhin wurde der Eisverkaufsstand vom Deck der Fashion World Lounge verlegt zum ehemaligen Eingang in das skandinavische Dorf und ist dort nun in den Bauzaun integriert.

Fassadenfreilegung Freudenreich:
Eines der Gebäude vor dem Eurosat-Kuppelbau, der Eingangsbereich zu Madame Freudenreichs Curiosités ist nun vom Gerüst befreit und erlaubt vorab einen schönen Ausblick auf die liebevolle Gestaltung der Fassaden. Auch der Boden in diesem Bereich wurde inzwischen erneuert und besteht nun aus optisch ansprechenden Pflasterarbeiten.

Ansonsten gab es weitere Veränderungen bzw. kleine Aufwertungen:

Neues rund um das "Bistroschiff Liberté":
Auf dem Bistroschiff Liberté wurde eine eigene Verkaufsbar für Getränke und kleine Snacks eingebaut. Es ist somit nicht mehr "nur" eine Sitzgelegenheit für die angrenzende Bar "Chez Marianne". Weiterhin ist nebenan der Sockel mit Statue nun fertig und begehbar.

Pastaria di Enzo:
Die Pastaria di Enzo im Italienischen Themenbereich wurde eröffnet und ersetzt nun den (oft geschlossenen) Panini-Snack. (Bildquelle und Link zu twitter.com/ThomasMack)

Sandstrand in Portugal:
Im portugiesischen Themenbereich gab es eine Erneuerung der Bodenfläche. Diese wurde speziell beschichtet und wirkt nun wie ein Sandstrand. (Bildquelle und Link zu twitter.com/MichaelMack)

Und an dieser Stelle nochmals ein Wort zur geplanten Eröffnung des neuen CanCanCoasters Eurosat: Wie in den Quicknews vom 12.07.2018 bereits geschrieben findet die offizielle Eröffnung des neuen Themenbereiches Frankreich und der umgebauten Eurosat am 12. September 2018 statt. In Absprache mit dem Europa-Park können wir dieses Datum als einzig verbindliche Eröffnungszeit nennen!
Es ist natürlich nicht ausgeschlossen, dass wie bei anderen Attraktionen in den Tagen zuvor einzelne Testfahrten mit Publikum stattfinden. Aber es gibt keine Garantie für ein solches "Soft-Opening" und darf deshalb auch nicht für Enttäuschung sorgen, falls es nicht stattfindet!

Fotos