#RollerCoastergirl2019 - 08.01.2019

2019 hat gerade begonnen und der Europa-Park ist in den letzten Zügen der vergangenen Wintersaison. Nach dem offiziellen Parkschluss vergangen Sonntag und einer Sonderöffnung am kommenden Wochenende anlässlich des DJ Bobo-Konzerts ist eigentlich jetzt erst einmal Ruhe angesagt in Rust.

Nicht aber im Internet und in den Sozialen Medien! Dort wird bereits auf die neue Saison hingearbeitet. Erste Aktion ist die seit Dezember bereits laufende Bewerbungsphase zum #Rollercoastergirl2019.
Wer oder was ist das Rollercoastergirl?
Bereits zum drittem Mal in Folge wird aus den Reihen von achterbahnbegeisterten jungen Frauen ein Top-Fan gesucht. Die Gewinnerin darf ein Jahr lang Achterbahn-Repräsentantin von Mack Rides werden und in diesem Zusammenhang verschiedenste internationale Veranstaltungen besuchen. Selbstredend, dass die Erlebnisse (insbesondere) via Instagram mit der Community geteilt werden müssen. Für die Insta-Stories ist unter Hilfe von Mack Media das Rollercoastergirl selbst zuständig. Es handelt sich explizit nicht um einen Beauty-Wettbewerb bei dem es um Schönheit geht! Gefragt sind Offenheit, Liebe zu Freizeitparks und Kompetenz als "Influencerin".

Wer sich an das letzte Jahr erinnern möchte, kann sich nochmals unsere Berichte zum Casting oder der Finalrunde (Teil 1 und Teil 2) durchlesen.
Die Endrunde im Wettbewerb wurde 2018 sogar von Pro 7 in einem 5-tägigen Bericht in taff vorgestellt: Homepage von TAFF/ProSieben


Und wer wird nun das nächste Rollercoastergirl? - Die Bewerbungsphase dauert noch bis Ende Januar. Im Vergleich zu den vergangenen beiden Jahren gibt es dieses Mal keine Neuwahl, sondern eine Art "Herausforderung". Die 10 Sieger des Online-Votings im Februar werden im April an einer Challenge teilnehmen, in dem sie sich dem amtierenden Rollercoastergirl Jessica stellen müssen. Wird Jessica geschlagen, gibt es ein neues Rollercoastergirl. Verteidigt sie ihren Titel, bleibt sie ein weiteres Jahr im "Amt".



Wir sind gespannt auf das Ergebnis - aber zunächst darauf, wer den Mut hat sich zu bewerben! :-)

Alles weiteren Infos findet ihr auf rollercoastergirl.de oder www.instagram.com/rollercoastergirl.official